Herzlichen Glückwunsch!

Teil 6: E-Cards - elektronische Grußkarten

Der Adressat der E-Card erhält eine E-Mail mit dem Hinweis, dass eine Online-Grußkarte für ihn erstellt wurde. Die E-Mail enthält einen Link, der direkt zu den gerade erstellten Weihnachtsgrüßen führt.

© Archiv

Alle erstellten Grußkarten werden bei Online-Grusskarten.de für die Dauer von sechs Wochen aufbewahrt. Jede hat eine eindeutige Kennziffer, unter der sie abgerufen werden kann. Diese Nummer wird dem Empfänger per E-Mail ebenfalls mitgeteilt. Mit ihrer Hilfe kann er über den Menüpunkt "Karte abrufen" auf Online-Grusskarten.de die Glückwunschkarte jederzeit einsehen, ohne dass er den per E-Mail übermittelten Link kennen muss.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.
Sicherheit

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing-E-Mails erkennen und sich schützen.
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…