Detailfunktionen

Teil 6: Details: Multifunktionsgeräte

Geräte mit Faxfunktion bieten in der Regel ein internes analoges Faxmodem mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 33,6 Kbps. Damit lässt sich alle 5 Sekunden eine Seite Standardbrief oder eine Farbseite pro Minute einlesen und anschließend verschicken. Und so schließen Sie Ihr Gerät richtig an.

© Archiv

Im Lieferumfang finden Sie ein Modemkabel, das auf der einen Seite einen RJ-11 Stecker für das Multifunktionsgerät bietet, auf der anderen Seite einen TAE-N-Stecker für die analoge Telefonbuchse (N-Buchse) oder den analogen Eingang einer ISDN-Anlage.

Verfügen Sie statt der analogen Telefonbuchse über einen ISDN-Anschluss (NTBA), müssen Sie zwischen dem Multifunktionsgerät und der NTBA-Box einen a/b-Adapter (-Wandler) oder Terminaladapter schalten. Der wandelt ausgehende analoge Informationen in digitale Signale und umgekehrt. Solche Adapter erhalten Sie im Fachhandel wie beispielsweise unter www.conrad.de ab ca. 60 Euro. ISDN-Telefonanlagen bieten meist ein oder zwei Schnittstellen für analoge Geräte.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Retten und Reparieren

Wenn das Video einfriert, Fotos verpixeln oder MP3s wie Schallplatten springen, ist oft eine defekte CD/DVD schuld. Wir zeigen, wie Sie diese vor dem…
Daten für die Ewigkeit

Wie lange halten eigentlich Festplatten, DVDs und Speichersticks? Vor- und Nachteile der einzelnen Medien und was es zu beachten gibt erfahren Sie…
Datensicherung und mehr

Wenn der Rechner nicht mehr startet, sollte man keineswegs unüberlegt handeln und Windows einfach neu installieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im…
Externe Festplatten

Suchen Sie eine externe Festplatte? Wir verraten, worauf Sie vor dem Kaufen unbedingt achten sollten. Schauen Sie in unsere Kaufberatung zu externen…
How to

Sie haben eine interne Festplatte, aber keinen Platz in Ihrem PC? Machen Sei doch einfach eine externe HDD daraus!