Tapetenwechsel

Teil 5: XP-Desktop benutzerfreundlicher machen

Mit 17 Zoll oder größeren Bildschirmen sind jetzt Auflösungen mit 1280 x 1024 Pixeln oder höher möglich. Damit passen mehr Fenster auf den Bildschirm und es gibt mehr Platz für Toolbars und Desktop-Icons. Leider wird mit der hohen Auflösung auch die Schrift und die Darstellung der Icons immer kleiner. Machen Sie deshalb die Schrift größer. Klicken Sie rechts auf eine freie Stelle des Desktops und wählen Sie Eigenschaften. Gehen Sie auf das Menü unter dem Reiter Einstellungen und klicken Sie auf Erweitert. Unter dem Reiter Allgemein stellen Sie eine größere Schrift ein. Empfehlenswert ist der Wert Groß (120 DPI). Vermutlich sind die dafür nötigen Schriftfonts schon auf Ihrem PC installiert, so dass Sie die Betriebssystem-CD nicht benötigen. Ein Neustart genügt und Ihr System hat eine größere Schrift.

© Archiv

Achtung! Manche Programme haben mit größeren Schriften Schwierigkeiten. Die Benutzeroberfläche verändert sich, so dass einzelne Menüteile abgeschnitten werden. Rufen Sie in diesem Fall mit einem Rechtsklick auf den Desktop und Eigenschaften das Menü unter dem Reiter Darstellung auf. Klicken Sie hier auf Erweitert. Jetzt legen Sie für jeden Teil desMenüs eine eigene Schriftgröße fest.

Wenn Sie eine größere Schriftart benutzen, sollten Sie auch darauf achten, dass ClearType eingeschaltet ist. Sie finden die entsprechende Option unter dem erwähnten Reiter Darstellung. Klicken Sie hier auf Effekte und wählen Sie unter der Rubrik Folgende Methode zum Kantenglätten von Bildschirmschriftarten verwenden: Clear Type.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
7 Tipps

Was tun, wenn Windows 10 langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten lassen das System merklich schneller hochfahren.
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.