Taskleiste optimal nutzen

Teil 5: Taskleiste anpassen

Die Taskleiste wird gewöhnlich im unteren Bildschirmrand angezeigt. Sehen Sie sie nicht, aktivieren Sie die Leiste. Bewegen Sie Ihre Maus an den Bildschirmrand und drücken Sie die Tasten "Strg" + "Esc". Es öffnet sich die erste Ebene des Startmenüs. Wählen Sie bei "Einstellungen" den Punkt "Taskleiste und Startmenü". Aktivieren Sie die Option "Taskleiste immer im Vordergrund halten".

© Archiv

Die Taskleiste lässt sich vergrößern oder verkleinern und an den vier Bildschirmkanten anordnen. Klicken Sie auf einen freien Bereich der Taskleiste und ziehen Sie sie mit gedrückter linker Maustaste an die gewünschte Stelle. Die Option "Taskleiste fixieren" darf nicht markiert sein. Sie deaktivieren sie im Kontextmenü unter "Eigenschaften". Ändern Sie die Höhe der Taskleiste, indem Sie mit der Maus an den oberen Rand der Leiste gehen. Es erscheint ein Doppelpfeil. Ziehen Sie die Liste nach oben auf. Das ist sinnvoll, wenn Sie zum Beispiel mehrere Symbolleisten in der Taskleiste einblenden wollen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.