Neues Jahr, neues Glück

Textfelder einfügen

17.5.2005 von Redaktion pcmagazin und Margrit Lingner

ca. 1:15 Min
Ratgeber
  1. Neujahrsgrüße mit Word
  2. Rahmen und Schattierung festlegen
  3. Rahmen nachbearbeiten
  4. Bilder einfügen
  5. Textfelder einfügen
  6. Hilfslinien einfügen
  7. ClipArts einfügen

Neben Bildern soll der Rundbrief aber schließlich auch Text enthalten. Damit dieser richtig platziert werden kann, bietet es sich an, den Text in verschiedene Textkästen, auch Textfelder genannt, einzugliedern.

Vorteil dieser Methode: Sie können diese einzelnen Textfelder etwa mit Überschriften ganz frei auf dem Blatt positionieren.

Neujahrsgrüße mit Word
© Margrit Lingner

Um ein Textfeld einzubauen, wählen Sie in der Symbolleiste "Zeichnen" das Symbol "Textfeld". Ziehen Sie mit gedrückter Maustaste ein Textfeld auf Ihrem Arbeitsblatt auf.

In diesem neu eingefügten Textfeld sehen Sie den Cursor. An dieser Stelle können Sie Text eingeben, etwa eine Überschrift. Für diesen Textabschnitt wählen Sie anschließend eine passende Schriftart und -farbe aus.

Neujahrsgrüße mit Word
© Margrit Lingner

Nachdem Sie das Textfeld für die Überschrift eingefügt haben, bauen Sie noch weitere Textfelder ein. So kann am Anfang des Rundschreibens beispielsweise der Inhalt des Rundbriefes in einem gesonderten Textkasten stehen. Für den eigentlichen Text des Rundbriefs fügen Sie weitere Textkästen ein.

Den Textfeldern können Sie auch einzelne Rahmenlinien zuweisen. So kann etwa der Inhaltskasten eine Umrandung erhalten, damit er sich von den anderen Texten abhebt. Statt eines Rahmens lassen sich den Kästen auch farbige Hintergründe verpassen. Um eine Rahmenlinie oder eine Hintergrundfarbe für einen Textkasten einzurichten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rand des Textkastens und wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag "Textfeld formatieren".

Neujahrsgrüße mit Word
© Margrit Lingner

Im Register "Farben und Linien" wählen Sie im Feld Farbe eine passende Farbe per Mausklick auf eines der Farbquadrate aus. Sollte Ihnen keine der Farben zusagen, klicken Sie auf "Weitere Farben" und mischen sich eine.

Sind Ihnen die Farben für den Textkasten zu kräftig, bewegen Sie den Schieberegler nach links, der unterhalb des Farbfeldes liegt. Sie stellen damit eine Transparenz ein. Bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit Klick auf "OK".

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.