Ajax, Flash und Co. lassen glänzen

Teil 5: Moderne Web-Oberflächen

Flex

Ein Ansatz für komplexe mehrstufige Entwicklungsprojekte ist Flash nicht. Deswegen startete Adobe 2004 mit der Technologie Flex, das mittlerweile in der Version 3.0 vorliegt. Die Basis von Flex sind MXML - eine XML-basierte Beschreibungssprache für Komponenten - und Actionscript 3.0 für die Entwicklung. Daraus wird dann ein SWF kompiliert. Für die Entwicklung bietet Adobe den Flex Builder, eine in Eclipse integrierte IDE mit ausgereiften Programmiermöglichkeiten.

Einzig die Integration von Flash- und die eigener Vektorgrafiken könnte einfacher sein. Hier arbeitet Adobe an einer Lösung, die die Lücke zwischen Flex Builder und Flash/Illustrator schließen soll. Flex bietet integriert eine Menge an Komponenten bis hin zum Dataset. Das entspricht den vielen Gadgets, die es mittlerweile in den diversen Ajax-Bibliotheken gibt.

Und auch Silverlight geht diesen Weg; für Version 2.0 sind über 100 solcher Elemente geplant. Die Datenübertragung zwischen Client und Server funktioniert in Flex mit dem als Open Source verfügbaren Paket Blaze DS. Daneben gibt es die Lifecycle- Erweiterung, die allerdings kostenpflichtig ist. Eine Open-Source-Alternative ist Web-ORB.

Mehr als nur ein Silberstreif am Horizont? Microsofts Silverlight auf Seite 6...

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Webdesign

Adobe Illustrator wird im Webdesign immer beliebter. Wie Sie das Tool richtig einsetzen, erfahren Sie hier.
Facebook

Was sind die Implikationen für Unternehmen und Endanwender bei Facebooks neuer Suche Graph Search?
Online-Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen liest sich niemand gerne durch. Sie sind jedoch notwendig und äußerst sinnvoll. Worauf sie achten sollten.
Online-Recht in der Cloud

Dateien werden immer häufiger in der Cloud bereitgestellt. Rechtlich ist das jedoch durchaus problematisch. Wir klären über das Urheberrecht in der…
E-Commerce-Logistik

Für den Erfolg eines Online-Shops sind zahlreiche Faktoren verantwortlich. Neben Produktvielfalt und Darstellung der Waren gehört auch die Logistik.