Ajax, Flash und Co. lassen glänzen

Teil 5: Moderne Web-Oberflächen

Flex

Ein Ansatz für komplexe mehrstufige Entwicklungsprojekte ist Flash nicht. Deswegen startete Adobe 2004 mit der Technologie Flex, das mittlerweile in der Version 3.0 vorliegt. Die Basis von Flex sind MXML - eine XML-basierte Beschreibungssprache für Komponenten - und Actionscript 3.0 für die Entwicklung. Daraus wird dann ein SWF kompiliert. Für die Entwicklung bietet Adobe den Flex Builder, eine in Eclipse integrierte IDE mit ausgereiften Programmiermöglichkeiten.

Einzig die Integration von Flash- und die eigener Vektorgrafiken könnte einfacher sein. Hier arbeitet Adobe an einer Lösung, die die Lücke zwischen Flex Builder und Flash/Illustrator schließen soll. Flex bietet integriert eine Menge an Komponenten bis hin zum Dataset. Das entspricht den vielen Gadgets, die es mittlerweile in den diversen Ajax-Bibliotheken gibt.

Und auch Silverlight geht diesen Weg; für Version 2.0 sind über 100 solcher Elemente geplant. Die Datenübertragung zwischen Client und Server funktioniert in Flex mit dem als Open Source verfügbaren Paket Blaze DS. Daneben gibt es die Lifecycle- Erweiterung, die allerdings kostenpflichtig ist. Eine Open-Source-Alternative ist Web-ORB.

Mehr als nur ein Silberstreif am Horizont? Microsofts Silverlight auf Seite 6...

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ratgeber: "HTML5"

Die wichtigsten Tags auf einen Blick: In unserem praktischen Arbeitsblatt finden Sie einen wertvollen Begleiter für die Umstellung Ihrer Webprojekte…
Ratgeber: Urheberrecht

Einzigartige Inhalte bieten Lesern Mehrwert und sind ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Ärgerlich, wenn sich jemand durch Kopieren an fremden Ergebnissen…
Neue Tipps & Tricks für blitz.io

Wer die Leistung einer Applikation ermitteln möchte, braucht keine Skripte zu schreiben, sondern kann einen der zahlreichen Online-Dienste einspannen.…
Ratgeber: Webentwicklung

Die clientseitige Javascript-Entwicklung bietet fast keine Entwicklungsumgebungen und auch keine vernünftigen Werkzeuge zur Fehlersuche. Eine der…
Ratgeber

Mit Meteor sollen Entwickler in kurzer Zeit Umgebungen für Webapplikationen erstellen können, ohne sich um lästige Details kümmern zu müssen. Wir…