Fragen und Antworten zu DSL

Teil 5: Der optimale DSL-Tarif für Sie

Wer monatlich mit weniger als 20 Stunden auskommt nur zum Surfen, E-Mails versenden und empfangen, Chatten oder andere Online-Aktivitäten, kann auf DSL verzichten. Hier kommt Internet by Call über das Festnetz mit etwa 14 Euro im Monat (bei einem Tarif von 1,2 Cent pro Minute) noch etwas billiger als DSL. Allerdings besteht über das Festnetz auch weiterhin die Gefahr, sich einen Dialer einzufangen.

© Archiv

Jeder, der mehr als 20 Stunden monatlich online ist, sollte sich den Umstieg auf DSL überlegen. 25 Stunden Online-Zeit über Festnetz kosten bereits genauso viel wie ein DSL-Zugang mit Volumentarif: etwa 17 Euro monatlich. Zudem hat DSL den großen Vorteil, dass nicht automatisch wie bei den Festnetzverbindungen über die Zeit abgerechnet wird. Mit einem so genannten Volumentarif bleiben Sie rund um die Uhr online und zahlen nur für die übertragenen Daten. Man kann sich beim Surfen beliebig viel Zeit lassen, das schnelle Einwählen und anschließende Trennen der Verbindung entfällt. Welche Tarife es gibt und wie sie sich unterscheiden, finden Sie auf der folgenden Seite unter "Welches Tarifmodell ist für mich das richtige?".

Auch der Aufwand, Windows mit immer größeren Updates aktuell zu halten, spricht für DSL. Für einen 60 MByte großen Patch benötigt ein analoges Modem 2:30 Stunden, DSL erledigt den gleichen Download in weniger als 10 Minuten. Außerdem macht es erst mit dem Komfort einer schnellen Verbindung so richtig Spaß, im Internet zu stöbern. Denn sobald Sie einen schnellen Internet-Zugang besitzen, wird sich auch Ihr Online-Verhalten insgesamt ändern. Auf einmal werden Inhalte oder Webseiten interessant, die vorher mit dem Modem gar nicht oder nur eingeschränkt nutzbar waren. Deshalb sollten Sie den genannten Schwellenwert von 20 bis 25 Stunden im Monat nur als groben Anhaltspunkt sehen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.