DVD-Brenner aufpoliert

Teil 5: Das DVD-Brenner-Update

Firmware-Updates lassen sich mittlerweile von jedem Anwender problemlos durchführen. Das Update selbst, also das Überschreiben der alten mit der neuen Firmware-Version, ist eine Sache von wenigen Minuten.

© Archiv

DVD-Hersteller im WEB

Fast jeder Hersteller bietet das Firmware-Update mittlerweile als automatisch ablaufende Programmdatei an. Ein Doppelklick darauf genügt und der Prozess startet mit einem Assistenten, der das entsprechende Laufwerk in der Regel auch automatisch erkennt. Trotzdem sollten Sie unsere Sicherheitshinweise unter Schritt 1 des folgenden Workshops sehr genau befolgen. Außerdem erfahren Sie im weiteren Verlauf, wie Sie an wichtige Kenndaten Ihres Brenners gelangen, um schließlich Ihr Firmware-Update korrekt und sicher durchführen können.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Was Sie beachten sollten

Sie haben eine neue Grafikkarte gekauft, wollen sie in Ihren PC einbauen und richtig installieren? Wir geben Tipps, wie sie häufige Fehler vermeiden.
SSD Einstellungen

Wir geben wertvolle Tipps, wie Sie Ihrer SSD unter Windows 7 zu noch mehr Leistung verhelfen und außerdem deren Lebensdauer verlängern.
Festplatten-Ratgeber

Sollten Sie eine SSD, eine HDD oder gar eine Hybrid-Festplatte kaufen? Wir nennen Vor- und Nachteile sowie Stärken und Schwächen der Massenspeicher.
Tuning

Ob Laptop oder PC: Wir zeigen in unserer Anleitung, worauf Sie beim Einbauen einer SSD-Festplatte achten müssen und was Sie dazu brauchen.
Sinnvoll einteilen

Wir zeigen, wie Sie Festplatten und SSDs richtig partitionieren und den Speicherplatz sinnvoll in weitere Laufwerke aufteilen.