XP Minis

Teil 4: XP Minis: Internet

Sie möchten Text aus einer Website kopieren und in Word oder eine andere Office-Anwendung übernehmen? Prinzipiell ist das kein Problem, aber die übernommenen Formatierungen aus der Webseite sorgen oft für Mehrarbeit und provozieren manchmal sogar Fehler.

© Archiv

Sie umgehen alle Schwierigkeiten, indem Sie den Text wie gewohnt kopieren. Das geht am besten, indem Sie ihn bei gedrückter Maustaste markieren und per "Strg + C" in die Windows-Zwischenablage befördern. Öffnen Sie dann den Windows-Editor über "Start/Programme/Zubehör/ Editor". Fügen Sie den Text aus der Zwischenablage per "Strg + V" ein. Da der Editor nicht HTML-fähig ist, werden alle unnötigen Formatierungen entfernt. Was bleibt, ist der von Ihnen gewünschte, sauber formatierte Text.

Nun markieren Sie den Inhalt im Editor. Mit "Strg + C" kopieren Sie ihn ein zweites Mal in die Zwischenablage. In Ihrer Office-Anwendung fügen Sie den Text schließlich per "Strg + V" ein.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Photoshop-Alternative

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
7 Tipps

Was tun, wenn Windows 10 langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten lassen das System merklich schneller hochfahren.
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.