Strukturfragen

Teil 4: XML-Kurs 3

27.2.2008 von Redaktion pcmagazin und Tobias Hauser

ca. 1:25 Min
Ratgeber
  1. XML-Kurs 3
  2. Teil 2: XML-Kurs 3
  3. Teil 3: XML-Kurs 3
  4. Teil 4: XML-Kurs 3
  5. Teil 5: XML-Kurs 3
  6. Teil 6: XML-Kurs 3
  7. Teil 7: XML-Kurs 3
  8. Teil 8: XML-Kurs 3

Nun aber zu den DTD-Anweisungen für unser Beispieldokument. Tags werden in DTDs als Elemente bezeichnet. Zuerst steht in der DTD das Wurzelelement mit seiner Definition:

<!ELEMENT news (nachricht+)>

Der Name des Elements zeigt an, dass nun für dieses Element Bedingungen folgen. Die Bedingungen stehen in runden Klammern. In diesem Fall, dass unter dem Dokument das Element nachricht vorkommt. Das Plus nach nachricht gibt an, dass es einmal oder öfter auftauchen muss.

In ähnlicher Weiße geht es nun tiefer in die Hierarchie. nachricht muss einmal oder öfter titel enthalten. inhalt kann dank Stern-Symbol (*) gar nicht, einmal oder öfter vorhanden sein.

<!ELEMENT nachricht (titel+, inhalt*)>

Das Element nachricht enthält außerdem ein Attribut namens id:

<!ATTLIST nachricht id ID #REQUIRED>

Dieses Attribut hat die Art ID, ist also ein eindeutiger Identifizierer. #REQUIRED gibt an, dass das Element vorhanden sein muss. Die wichtigsten alternativen Angaben sind:

#FIXED "Wert" mit einem von vornherein festgelegten Vorgabewert, der vom Parser immer übernommen werden muss,

"Wert" als Vorgabewert, der nur verwendet wird, wenn kein sonstiger Wert angegeben ist und

#IMPLIED für ein optionales Attribut.

Die zwei weiteren Tags titel und inhalt enthalten selbst keine Tags mehr, sondern Text.

<!ELEMENT titel (#PCDATA)> <!ELEMENT inhalt (#PCDATA)>

Dieser Text besteht aus Daten, die der XML-Parser ausgeben soll. Dafür steht #PCDATA (auch Parser Coded Data). Ein alternativer Datentyp wäre #CDATA. Diese Daten ignoriert der Parser. Es handelt sich dabei oft um Programmcode in einer Skriptsprache.

Um die Wirkungsweise einer DTD zu testen, müssen Sie das Dokument dagegen validieren. Der Internet Explorer ab Version 5 besitzt einen eingebauten XML-Parser, der DTDs darstellen kann. Allerdings validiert er nicht automatisch.

XML-Kurs 3
Mit einem Online-Tool können Sie Ihre XML-Dokumente schnell und unkompliziert validieren.
© Archiv

Um ein Dokument schnell zu validieren, können Sie ein beliebiges Online-Tool verwenden (beispielsweise www.stg.brown.edu/service/xmlvalid/). Natürlich gibt es auch für eine Menge anderer Tools, XML-Editoren etc. Validierungsmöglichkeiten. Für den Anfang genügt aber ein kleiner Online-Test, ob alles passt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.