Versteckte Talente

Teil 4: Windows Media Player 11 in der Praxis

16.1.2007 von Redaktion pcmagazin und Jörg Knitter

ca. 0:40 Min
Ratgeber
  1. Windows Media Player 11 in der Praxis
  2. Teil 2: Windows Media Player 11 in der Praxis
  3. Teil 3: Windows Media Player 11 in der Praxis
  4. Teil 4: Windows Media Player 11 in der Praxis
  5. Teil 5: Windows Media Player 11 in der Praxis
  6. Teil 6: Windows Media Player 11 in der Praxis
  7. Teil 7: Windows Media Player 11 in der Praxis
  8. Teil 8: Windows Media Player 11 in der Praxis
  9. Teil 9: Windows Media Player 11 in der Praxis
  10. Teil 10: Windows Media Player 11 in der Praxis

Eswar schon mit älteren Media-Player-Versionen möglich, komplette Audio-CDs zu rippen. Mit der neuen Version wurde das Handling jedoch erheblich vereinfacht: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Button Von Medium kopieren, können Sie unter Format direkt die Kompressionsart (bevorzugt MP3) und unter Bitrate die Datenrate (empfohlen: mindestens 192 kBit/s) auswählen. Bei der Auswahl von Weitere Optionen legen Sie den Speicherort der Dateien und mit dem Button Dateiname den Aufbau des Dateinamens fest.

Windows Media Player 11 in der Praxis
Mit dem Wiedergabelisten-Assistenten lassen sich schnell Kriterien für eine Song-Auswahl zusammenklicken.
© Archiv

Ein Klick auf den Button Kopieren starten reicht aus, und die Daten von Audio-CD wandern auf Festplatte. Gibt es Lesefehler beim Auslesen der Tracks, überprüfen Sie, ob die CD Kratzer aufweist oder ob ein Kopierschutz vorliegt. In beiden Fällen kann ein Austausch des Laufwerks gegen eines mit besserer Fehlerkorrektur bzw. -Toleranz sinnvoll sein. Bei stark verschmutzten CDs kann es auch sinnvoll sein, zu Spezialtools wie Exact Audio Copy anstelle desMedia Players zu greifen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

CD kopieren ohne Zusatz-Software

Windows 7

Audio-CD kopieren ohne Zusatz-Software

Mit dem Windows Media Player können Sie einfach eine Sicherheitskopie einer Musik-CD anlegen. Wir zeigen, wie es geht.

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial

Photoshop-Alternative

Gimp Tutorial: Erste Schritte für bessere Bilder

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.

Photoshop-Alternativen (Symbolbild)

Photoshop-Alternativen

9 Tools für kostenlose Bildbearbeitung an PC und Mac

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.

Filme auf PC

Anleitung

Film kopieren: Stream, Blu-ray oder DVD - so geht's

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.

Any Video Recorder

Anleitung

Stream aufnehmen mit Any Video Recorder

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können.