Besser mailen

Teil 4: Tipps und Tricks zu Outlook

Outlook und Outlook Express unterstützen die Anwender mit einem Regel-Assistenten, der vor allem bei großen Mengen an E-Mails praktisch ist.

© Archiv

Tipp: Legen Sie für jeden Korrespondenzpartner einen Ordner an und lassen Sie eingehende E-Mails abhängig vom Absender automatisch einsortieren. Zusätzlich erstellen Sie einen Satz von Regeln, der von Ihnen versendete Nachrichten - abhängig von der Empfängeradresse - ebenfalls in den jeweiligen Ordner des Gesprächspartners einsortiert. So finden Sie komplette Gesprächsverläufe später schnell wieder. Sie sehen auf einen Blick, wer Ihnen wann welche E-Mail geschickt hat.

In Outlook befindet sich der Regel-Assistent unter "Extras/Regel-Assistent", in Outlook Express unter "Extras/Nachrichtenregeln/E-Mail". Zuerst wählen Sie immer die Bedingungen und Aktionen für die Regel aus.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Office-Tipps für Einsteiger

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.