Neuer PC - was nun?

Teil 4: Neuer PC - was nun?

Mit den folgenden Schritten erleichtern Sie sich den Start.

© Archiv

  • Kontrollieren Sie mit dem Benutzerhandbuch, ob alle Teile im Karton liegen.
  • Beachten Sie die beiliegenden Kurzanleitungen. Sie helfen Ihnen, den PC aufzustellen und zu starten.
  • Schließen Sie zunächst Tastatur, Maus, Internetkabel und Monitor an, bevor Sie den PC starten.
  • Es tut sich nichts? Kippen Sie den Netzschalter auf das "-"-Symbol.
  • Richten Sie Benutzerkonten mit Kennwörtern für den Zugang zum PC ein.
  • Kontrollieren Sie, ob der Hersteller alle beiliegenden Programme und Treiber installiert hat.
  • Nehmen Sie Ihre persönlichen Einstellungen für Desktop, Startmenü und Ordneransichten vor.
  • Schalten Sie den Nachrichtendienst von Windows ab und kümmern Sie sich um eine AntiViren-Software.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.