Ein Image braucht jeder

Teil 4: Image erzeugen mit Nero

Bevor Sie das Image auf die Platte brennen, teilen Sie Nero mit, ob Sie das Abbild mit Daten, Audio- oder Video-Dateien füllen wollen. Auch über eventuelle Schäden auf der CD will Nero Bescheid wissen.

© Archiv

Falls Sie das Image einer CD anlegen und im Auswahlfenster "CD" eingestellt haben, erscheint der Reiter "Leseoptionen". Dort stellen Sie unter "schnelle Kopiereinstellungen" ein, um welchen Typ von CD es sich handelt. Wollen Sie beispielsweise eine Musik- CD brennen, wählen Sie "Audio-CD", bei einem Spiel oder einer Anwendung "Daten-CD". Falls die CD oder DVD schon älter ist und einige Lesefehler aufweist, setzen Sie ein Häkchen bei "Leserfehler ignorieren" im Feld "Datentrack". Die Unterfunktion "Fehlerhafte Sektoren" brauchen Sie nicht - die dient unter anderem dazu, Kopierschutzverfahren mitzukopieren, die mit Lesefehlern arbeiten.

Wollen Sie gleich mehrere Kopien machen, können Sie die gewünschte Anzahl unter dem Reiter "Brennen" eintragen. Klicken Sie dann auf "Kopieren". Der Windows Explorer erscheint und fragt nach dem Namen der Image-Datei und in welchem Verzeichnis auf der Festplatte sie abgelegt werden soll. Ändern Sie bei "Speichern unter" noch das Format von "*.nrg" in "*.iso". Viele CD-Emulatoren, darunter auch Virtual CD, unterstützen nur das ISO-Format. Mit "Speichern" legt Nero das Image an. Sobald der untere grüne Balken von links nach rechts gewandert ist, drücken Sie auf "Fertig" - Sie kommen dann zur Nero-Oberfläche zurück. Bevor Sie das Brennprogramm schließen, sollten Sie in der Werkzeugleiste das Laufwerk auf Ihren eigentlich Brenner zurückstellen - sonst wundern Sie sich beim nächsten Brennen einer CD oder DVD, warum der Laser keine Daten auf den Rohling geschrieben hat.

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.