Bildbearbeitung

Teil 4: Digitales Fotoalbum

Zwar arbeiten die meisten Digitalkameras mit einem Vorblitz, der verhindern soll, dass die Augen von fotografierten Personen rot wirken, doch lässt sich dieser unerwünschte Effekt, nicht so einfach verhindern. Mit PhotoSuite lassen sich die roten Augen dafür leicht korrigieren.

© Archiv

Wählen Sie im Startbereich der PhotoSuite den Eintrag "Erstellen und Bearbeiten" und im Arbeitsfenster "Bearbeiten".

Öffnen Sie das Foto, bei dem Sie die roten Augen retuschieren möchten. Wählen Sie in der Bildbearbeitung die Schaltfläche "Schönheitsfehler". Im dazugehörigen Untermenü klicken Sie auf "Augen- Rotreflex".

Klicken Sie im Arbeitsfenster der Bildbearbeitung auf die Lupe in der Titelzeile des Fotos, um den Augenbereich zu vergrößern.

© Archiv

Führen Sie den kreisförmigen Mauszeiger auf ein Auge und stellen Sie anschließend mit dem Schieberegler in der Aufgabenleiste die Größe der Pupille ein. Ob sie richtig eingestellt ist, erkennen Sie wiederum an dem Kreis. Dieser sollte so groß sein, wie der rote Augenbereich.

Stimmt die Größe des Werkzeugs, klicken Sie mit der linken Maustaste auf das ausgewählte Auge, um die Rotfärbung zu übertönen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Auge und wählen Sie die Schaltfläche "Fertig"; wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.