Klasse für das Volk

Teil 4: Digitale SLR-Kameras

Mit der Einführung des Autofokus-Systems schrieben die Dynax-Modelle von Minolta einst Geschichte. Heute heißt die Marke Konica Minolta und mit der digitalen Variante des Spiegelreflex- Modells hat sich der neue Namensträger reichlich Zeit gelassen.

© Archiv

Die Dynax 7 digital positioniert sich im Mittelfeld der digitalen Spiegelreflexkameras unterhalb einer Canon EOS 1Ds und oberhalb der preiswerten Einstiegsklasse einer Nikon D70 oder einer Canon EOS 300D. Da wir bis Redaktionsschluss von Minolta nichts über den Preis erfuhren, nehmen wir diese Positionierung, um den Preis auf rund 1450 Euro zu schätzen. Besonders interessant dürfte die Dynax 7 digital für Besitzer von Objektiven mit Minolta ABajonett sein, die mit einem Verlängerungsfaktor von 1,5 eingesetzt werden können. Aber auch für Neueinsteiger bietet die Konica Minolta Kaufanreize.

Die Dynax 7D ist mit einer so genannten "CCDShift Anti-Shake-Technologie" ausgerüstet, bekannt aus der DiMAGE A1. Der Bildstabilisator ist, im Gegensatz zu anderen Kameramodellen, ins Gehäuse integriert und funktioniert mit allen passenden Objektiven. Das hat den Vorteil, dass die Objektive günstig - ohne integrierten Kreiselkompass - gebaut und angeboten werden können. Der Kamera wurde ein 6,1-Megapixel-CCD-Sensor (23,5x15,7 mm) spendiert; die Bilder erreichen 3008x2000 Bildpunkte. Recht groß ausgefallen ist der LC-Monitor mit einer Diagonalen von 6,3 cm (2,5") und 207 000 Pixel, der eine Bildverifikation nach der Aufnahme erleichtert. Erwähnenswert ist sicherlich auch das Autofokus-System, das mit neun AF-Sensoren und einem mittleren Kreuzsensor einen großen Bereich der Bildfläche abdeckt. Zum Vergleich: Die Canon EOS 300D arbeitet mit sieben AF-Messpunkten. Den Herstellerangaben zufolge sind mit der Dynax 7D je nach Kompressionsstufe zwischen 9 und 15 Bilder in Serie möglich, bei drei Bildern pro Sekunde - das freut die Sportfotografen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.