Billig-Notebooks

Teil 4: Billig-Notebooks

21.6.2005 von Redaktion pcmagazin und Stefan Schasche

ca. 1:05 Min
Ratgeber
  1. Billig-Notebooks
  2. Teil 2: Billig-Notebooks
  3. Teil 3: Billig-Notebooks
  4. Teil 4: Billig-Notebooks
  5. Teil 5: Billig-Notebooks
  6. Teil 6: Billig-Notebooks
  7. Teil 7: Billig-Notebooks
  8. Teil 8: Billig-Notebooks
  9. Teil 9: Billig-Notebooks
  10. Teil 10: Billig-Notebooks
  11. Teil 11: Billig-Notebooks

Wer sein Gerät vorwiegend daheim und an der Steckdose einsetzen möchte und auf 3D-Spiele keinen Wert legt, der fährt auch mit einem Billig- Notebook gut. Das hohe Gewicht und die großzügigen Abmessungen stören hier ja nicht. Auch die niedrige Akkulaufzeit spielt hier keine Rolle. Die großen Vorteile, die ein Notebook gegenüber einem ausgewachsenen PC hat, bleiben erhalten. Das Notebook lässt sich flexibel nutzen, verschwindet nach dem Gebrauch im Schrank und benötigt keinen Dauerstellplatz auf dem Schreibtisch. Gerade deshalb ersetzen viele ihren PC durch ein Notebook. Dort heißt die Devise also Notebook als PC-Ersatz und nicht als Ergänzung zum traditionellen Rechner.

Billig-Notebooks
Die Größenunterschiede der Testkandidaten sind beträchtlich. Oben das Yakumo-Notebook mit 14-Zöller, unten das Acer Aspire mit 15-Zoll-Display.
© Archiv

Dabei muss es auch für den mobilen Nutzer nicht zwingend ein Winzling sein. Wer mit dem Auto unterwegs ist, den schockt auch ein Gewicht von drei oder gar vier Kilogramm kaum. Wer im Wochenendhaus arbeitet, kann seine Daten problemlos mit sich führen und an beiden Orten arbeiten. Dass WLAN in dieser Preisklasse nicht integriert ist, ist im Grunde auch kein Problem. Entsprechende PC-Cards sind nicht mehr teuer und schon für unter 30 Euro zu haben.

Schauen Sie aber genau hin, denn bei einigen wenigen Notebooks wurde der PC-Card-Einschub eingespart. In unserem Testfeld betraf das den Hummer der Firma Gericom. Bei diesem Notebook müsste man einen USB-Adapter nutzen. Der ist zwar nicht teurer, dafür aber unpraktischer als eine PC-Karte. Die PC-Card wird in das Notebook eingeschoben und sitzt dort fest, während ein USB-Stick schon bei kleinen Berührungen herausfällt. Das führt zu einer Unterbrechung der Verbindung.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.