Was tun mit dem alten PC?

Teil 4: Alter PC, was nun?

Besteht Ihr alter PC den beschriebenen "Eignungstest" mit Aida32 nicht? Dann schlachten Sie ihn doch einfach aus. In fast jedem PC stecken Komponenten, die man auch im neuen Boliden noch verwenden kann. So werden neue PCs oftmals ohne Diskettenlaufwerk ausgeliefert. Wollen Sie aber Windows 98 auf diesem Rechner installieren, geht das ohne Diskettenlaufwerk kaum. Und egal, wie klein die alte Festplatte sein mag, als zusätzlichen Datenspeicher lässt sie sich noch gebrauchen. Gleiches gilt für das alte Netzteil. Mit ihm lassen sich zusätzliche Laufwerke betreiben, wenn Ihr neues Netzteil an seine Leistungsgrenzen stößt.

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.