Online-Shop für Google optimiert

Teil 3: Workshop: Shop-Software für Google optimieren

Was kommt?

ECB SEO SHOP hinterlässt in der aktuellen Fassung einen ordentlichen Eindruck, ohne allerdings ein echter Konkurrent für Magento & Co. zu sein. Für kommende Versionen haben die Entwickler einige interessante Funktionen angekündigt.

So soll eine Matrix kommen, die der Shop-Betreiber an seine Vorstellungen anpassen kann. Geplant sind die Multi-Shop-Fähigkeit und die Unterstützung von Master-Slave-Artikeln. In Vorbereitung befindet sich ein vollständig überarbeiteter Admin- und Backend-Bereich.

Weitere Details dazu sind leider nicht bekannt. Kommende Versionen sollen auch die Anbindung an SAP-Systeme erlauben. Ein Datenbankkonverter soll den einfachen Umstieg von Shop-to-date auf ECB möglich machen. Bereits in einer der nächsten Versionen sollen ein Dateimanager sowie Bridges für e107, Joomla und Wordpress integriert sein. Eine echte Roadmap mit klaren Zielen gibt es leider nicht.Wie man dem Forum entnehmen kann, ist die Community wesentlich kleiner als das bei anderen Projekten der Fall ist. Daher bleibt abzuwarten, wie die Entwicklung tatsächlich voranschreitet. Insgesamt ist ECB eine praxistaugliche E-Commerce-Lösung, die natürlich von der langen Entwicklung seines Vorläufers profitiert.Die Inbetriebnahme, Administration und Pflege eines Onlineshops gestaltet sich einfach. Ob sich ECB dauerhaft neben xt:Commerce wird etablieren können, bleibt abzuwarten.

© Archiv

Dank der Import- und Exportfunktion ist die Übernahme von Datenbeständen sehr einfach.

More Info

Die Homepage () des Shop-Projekts ist leider ein Trauerspiel. Brauchbare Informationen sucht man ebenso vergeblich wie Anleitungen, Hintergrundinformationen oder Ähnliches.

Wenn Sie sich mit ECB detailliert auseinandersetzen wollen, können Sie zu den umfangreichen xt:Commerce-Infos greifen oder auf das etwa 200-seitige Handbuch warten, das die Entwickler bereits angekündigt haben.

Bausteine anpassen

ECB ist mit allen notwendigen E-Mail-Vorlagen ausgestattet. Sie müssen diese nur noch an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wie nachstehendes Beispiel der Standardbestellbestätigung zeigt, kommen in den Vorlagen reichlich Platzhalter zum Einsatz:

{$address_label_customer}
{if $PAYMENT_METHOD}
Zahlungsmethode: {$PAYMENT_METHOD}{/if}
Bestellnummer: {$oID}
Datum: {$DATE}
{if $csID}Kundennummer :{$csID}
{/if}
--------------------------------
Hallo {$NAME},
Dies ist Blindtext.
{$PAYMENT_INFO_TXT}
{if $NEW_PASSWORD}
Ihr Passwort: {$NEW_PASSWORD}
{/if}
{if $COMMENTS}
Ihre Anmerkungen:
{$COMMENTS}
{/if}
Bestellte Produkte zur Kontrolle:
--------------------------------
{foreach name=aussen item=order_
values from=$order_data}
{$order_values.PRODUCTS_QTY} x
{$order_values.PRODUCTS_NAME} {$order_values.PRODUCTS_PRICE}
{if $order_values.PRODUCTS_
SHIPPING_TIME neq ,'}Lieferzeit: {$order_values.PRODUCTS_SHIPPING_TIME}{/if}
{if $order_values.PRODUCTS_
ATTRIBUTES !=''}{$order_values.PRODUCTS_ATTRIBUTES}{/if}
{/foreach}
{foreach name=aussen item=order_
total_values from=$order_total}
{$order_total_values.TITLE}
{$order_total_values.TEXT}
{/foreach}
{if $address_label_payment}
Rechnungsadresse
----------------------------------
{$address_label_payment}
{/if}
Versandadresse
----------------------------------
{$address_label_shipping}

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Webdesign

Adobe Illustrator wird im Webdesign immer beliebter. Wie Sie das Tool richtig einsetzen, erfahren Sie hier.
Facebook

Was sind die Implikationen für Unternehmen und Endanwender bei Facebooks neuer Suche Graph Search?
Online-Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen liest sich niemand gerne durch. Sie sind jedoch notwendig und äußerst sinnvoll. Worauf sie achten sollten.
Online-Recht in der Cloud

Dateien werden immer häufiger in der Cloud bereitgestellt. Rechtlich ist das jedoch durchaus problematisch. Wir klären über das Urheberrecht in der…
E-Commerce-Logistik

Für den Erfolg eines Online-Shops sind zahlreiche Faktoren verantwortlich. Neben Produktvielfalt und Darstellung der Waren gehört auch die Logistik.