Steganos Security Suite 5

Teil 3: Sicher wegschließen

13.4.2005 von Redaktion pcmagazin und Michael Seemann

ca. 1:25 Min
Ratgeber
  1. Sicher wegschließen
  2. Teil 2: Sicher wegschließen
  3. Teil 3: Sicher wegschließen

Ein geöffnetes Safe-Laufwerk verhält sich wie ein normales Laufwerk auf Ihrer Festplatte. Der Windows Explorer zeigt es deshalb als herkömmliches Laufwerk an.

Sicher wegschließen
© Archiv

Wenn Sie im Fenster "Steganos Safe" auf die Schaltfläche "Anzeigen" klicken, so öffnet sich das neue Laufwerk automatisch in einem Explorer- Fenster. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ordner" in der Symbolleiste des Explorers. Wie Sie sehen, erscheint das Safe-Laufwerk als eigenes Laufwerk unter Windows.

Machen Sie einen ersten Test. Legen Sie per Drag&Drop eine beliebige Datei in das gesicherte Laufwerk. Anschließend klicken Sie im Fenster "Steganos Safe" auf die Schaltfläche "Schließen". Das Explorer-Fenster verschwindet und die Meldung erscheint, dass Ihr sicheres Laufwerk geschlossen ist und das Laufwerk X: entfernt wurde.

Bestätigen Sie die Meldung mit "OK". Ein kurzer Blick in den Windows Explorer oder Ihren Arbeitsplatz bestätigt, dass das Laufwerk X: inklusive der darin gespeicherten Daten verschwunden ist. Das Laufwerk samt Inhalt befindet sich in der verschlüsselten Datei "MeineDokumente.sle", die beim Erstellen des Laufwerks angelegt wurde.

Möchten Sie das Laufwerk wieder zugänglich machen, klicken Sie in Steganos Safe auf die Schaltfläche "Öffnen". Dann geben Sie das Passwort ein, bestätigen mit "OK" und das Laufwerk steht Ihnen wieder zur Verfügung.

Jetzt erscheint wiederum der Hinweis, dass das besagte Laufwerk geöffnet wird. Diese ständige Meldung nervt Sie? Dann setzen Sie einen Haken vor "Diese Meldung nicht mehr anzeigen" und bestätigen mit "OK".

Selbst wenn Sie alle Fenster der Steganos Security Suite schließen, bleibt das Safe-Laufwerk weiterhin geöffnet. Um es zu schließen, klicken Sie rechts unten in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Safe-Symbol und wählen "'IhrLaufwerksname' schließen".

Übrigens: Sobald Sie Windows herunterfahren, schließen sich geöffnete Laufwerke automatisch. So ist gewährleistet, dass nach dem Hochfahren Ihres PCs, zum Beispiel durch eine andere Person, kein sicheres Laufwerk automatisch geöffnet ist.

Auf die eben beschriebene Weise lassen sich noch drei weitere sichere Laufwerke mit maximal je 1,2 GByte einrichten.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.