Nur noch ganz kurz, Mama!

Teil 3: Kinder und das Internet: Zeitlimits in Vista und der Fritz!Box einrichten

21.8.2009 von Redaktion pcmagazin

ca. 1:45 Min
Ratgeber
  1. Kinder und das Internet: Zeitlimits in Vista und der Fritz!Box einrichten
  2. Teil 2: Kinder und das Internet: Zeitlimits in Vista und der Fritz!Box einrichten
  3. Teil 3: Kinder und das Internet: Zeitlimits in Vista und der Fritz!Box einrichten

Mini-Workshop: Zeitlimits für Kinder einrichten (Windows Vista)

Microsoft stellt in seinem aktuellen Betriebssystem Windows Vista eine Funktion zur Verfügung, die Kinder und Jugendliche sowohl inhaltlich als auch zeitlich einschränkt. 1. Um den "Jugendschutz" einzurichten, klicken Sie in der Systemsteuerung doppelt auf die gleichnamige Schaltfläche. Falls Sie noch keine weiteren Konten für Ihre Kinder eingerichtet haben, holen Sie dies zuerst über "Ein neues Benutzerkonto erstellen" nach. Benennen Sie den Windows-Zugang nach Ihren Wünschen und fahren Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche Konto erstellen" fort. Wiederholen Sie diesen Schritt gegebenenfalls für einen weiteren Zugang. Versehen Sie schließlich alle Benutzerkonten mit (unterschiedlichen) Kennwörtern.

2. Die Jugendschutzfunktion aktiveren Sie, indem Sie beim jeweiligen Konto die Option "Ein - Einstellung erzwingen" aktivieren. Rechts beziehungsweise unten im "Jugendschutz"- Dialog sehen Sie die vier Rubriken Windows Vista-Webfilter, Zeitlimits, Spiele sowie Programmeinstellungen. Das Webfilter ist auf "Mittel" voreingestellt: Damit übernehmen Sie bestimmte Inhalte, die Microsoft für Sie ausgewählt hat. So werden insbesondere pornografische und Gewalt verherrlichende Inhalte geblockt. Noch restriktiver ist die Einstellung "Hoch", bei "Benutzerdefiniert" legen Sie selbst anhand von einem Dutzend Kategorien selbst fest, was erlaubt sein soll und was nicht. Alternativ können Sie Vista anweisen, dass Ihre Kinder nur solche Webseiten ansurfen können, die Sie ausdrücklich zugelassen haben. Und schließlich lassen sich über die Funktion "Dateidownloads blocken" sämtliche Downloads verhindern.

Zeitlimits für Kinder einrichten
Die Jugendschutzfunktion von Vista ist durchaus übersichtlich gestaltet, weist aber einige Schwächen auf.
© Archiv

3. Über die Rubrik "Zeitlimits" legen Sie für jeden einzelnen Wochentag fest, wann Ihre Kinder am PC sitzen dürfen und wann nicht. Dagegen ist die Jugendschutzfunktion allerdings nicht in der Lage, zwischen "sinnvollen" und "sinnlosen" Anwendungen zu unterscheiden. Möchten Sie beispielsweise Ihrem Nachwuchs gestatten, bestimmte Lern-Software beliebig zu gestatten, während das Spielen auf maximal zwei Stunden in der Woche beschränkt bleiben soll, müssen Sie zu kommerzieller Software wie schon zu der erwähnten "Kindersicherung 2009" greifen.

Zeitlimits für Kinder einrichten
So könnte die PC-Zulassungsbeschränkung aussehen: Nur die weißen Zeiten sind erlaubt.
© Archiv

4. Damit Sie bei den Spielen nicht jede Software einzeln freigeben oder blocken müssen, können Sie dies generelle über die "Spielfreigaben" regeln. Mit einem Klick auf "Spielfreigaben festlegen" definieren Sie eine bestimmte Altersgrenze. Spiele, die nur für ältere Kinder geeignet sind, lassen sich somit nicht mehr starten. Schließlich lassen sich, falls Sie diese Funktion aktiviert haben, die sogenannten Aktivitätsberichte einsehen. Das allerdings sollten Sie vorher mit Ihren Kindern absprechen, weil es ansonsten einen enormen Vertrauensverlust bedeutet - schließlich wollen Sie auch nicht, dass Ihr Chef alles kontrolliert, was Sie am Arbeitsplatz-PC machen!

Zeitlimits für Kinder einrichten
Die Vista-"Spielefreigabe" regelt, dass Kinder nur altersgerechte Games spielen dürfen.
© Archiv

Bildergalerie

Kind computer laptop notebook

Computer:Netzwerk:WLAN & Router

Zeitlimits für Kinder in der Fritzbox einrichten

Die meisten Internet-Sicherheitspakete enthalten, wie hier das von Symantec, bereits eine Kindersicherung, welche den inhaltlichen und zeitlichen…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

whatsapp alternativen

Für Android, iPhone, iPad & Co.

Whatsapp Alternativen: Die 10 besten Messenger-Apps

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.

Spam-Mails

Sicherheit

Phishing-Mails erkennen: 6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing-E-Mails erkennen und sich schützen.

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen

Gefälschte Facebook-Konten

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen - wie Sie sich und Ihre…

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…