Diese Google-Software wertet kostenlos ihren Rechner auf

Teil 3: Googles tolle Gratis-Software: Picasa, Earth, Chrome, Desktop und Toolbar

Fotoverwaltung deluxe: Google Picasa

Ihre Digifotos stecken in unzähligen Ordnern, verteilt über die ganze Festplatte? Und die eine oder andere Aufnahme könnte etwas Retusche vertragen? Google Picasa ist die Fotoverwaltung für Jedermann. Als erstes importieren Sie alle Ihre Fotos in das Programm. Hier können Sie die Aufnahmen mit Stichworten und Bewertungen versehen. Die integrierte Suchfunktion und die Gesichtserkennung helfen später beim Wiederfinden von Fotos. Mit den einfach bedienbaren Bildbearbeitungsfunktionen fällt die Retusche von Fotos leicht. Mal eben rote Augen entfernen, den Kontrast korrigieren oder ein Foto auf "Alt" trimmen - das geht mit Picasa ganz leicht.

© Archiv

Auf Wunsch integriert sich Picasa als Betrachter für zahlreiche wichtige Bilddateiformate ins System.

Das Ergebnis Ihrer Arbeit lädt Picasa auf Wunsch auf kostenlose Google-Server hoch. So können Freunde und Familie Ihre Bilder im Web bestaunen. Alternativ gibt es aber auch die Möglichkeit, CDs und DVDs zu brennen.

Den Klassiker Google Earth finden Sie auf Seite 4...

zm_timkaufmann

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.