Richtig gestylt mit Etiketten

Teil 3: Etiketten in Word

26.2.2008 von Redaktion pcmagazin und Margrit Lingner

ca. 1:20 Min
Ratgeber
  1. Etiketten in Word
  2. Teil 2: Etiketten in Word
  3. Teil 3: Etiketten in Word
  4. Teil 4: Etiketten in Word
  5. Teil 5: Etiketten in Word
  6. Teil 6: Etiketten in Word
  7. Teil 7: Etiketten in Word
  8. Teil 8: Etiketten in Word
  9. Teil 9: Etiketten in Word

Wenn Sie Ihre eigene Adresse auf Etiketten drucken wollen, erledigen Sie dies ebenfalls über den Assistenten, des neu installierten Plug-Ins.

Etiketten in Word
© Archiv

Starten Sie das Plug-In per Klick auf das entsprechende Symbol. Wählen Sie, wie oben beschrieben, zunächst den richtigen Etikettenbogen aus und klicken im Assistentenfenster auf die Schaltfläche "Weiter".

Im folgenden Fenster klicken Sie auf das Vorschaubild "Gleich gestaltete Etiketten". Sie gelangen ins nächste Assistentenfenster, in dem Sie Ihre Adresseingaben eintippen.

Sind Ihre Eingaben korrekt eingegeben, bestimmen Sie Schriftart und -größe. Markieren Sie dazu Ihren Text und wählen Sie in der Symbolleiste die gewünschte Schriftart, -größe und eventuell die Schriftfarbe. Legen Sie außerdem fest, ob die Schrift gefettet werden soll. Bestimmen Sie ferner die Textausrichtung. Sollen die Einträge zentriert erscheinen, klicken Sie auf das entsprechende Symbol in der Symbolleiste.

Etiketten in Word
© Archiv

Wollen Sie gleich mehrere Etiketten drucken, aktivieren Sie die Option "Ganze Seite". Der Etikettentext wird automatisch auf alle Etiketten des Bogens eingetragen. Überzeugen Sie sich davon, indem Sie auf die Schaltfläche "Seitenansicht" klicken.

In der Seitenansicht von Word sehen Sie, wie Ihre Etiketten auf der Seite verteilt erscheinen. Dabei werden die Etiketten auf einem neuen Dokument ausgegeben.

Wenn Sie dabei feststellen, dass zum Beispiel die Abstände zum Rand der Etiketten nicht stimmen, müssen Sie etwas nachbessern. Schließen Sie dazu das Word-Dokument, also die Seitenansicht und fügen Sie eine Leerzeile oben ein, falls der Abstand nach oben nicht richtig ist.

Etiketten in Word
© Archiv

Überprüfen Sie die neue Einteilung der Etiketten über die Schaltfläche "Seitenansicht". Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, schließen Sie die Seitenansicht und wählen Sie im Etiketten- Assistenten die Schaltfläche "Fertig stellen".

Ein neues Word-Dokument mit den angeordneten Etiketten wird generiert. Bevor Sie die Etiketten drucken, prüfen Sie über einen Probedruck auf einfachem Papier, ob die Etiketten auf den Bogen passen und ob die Abstände an den Rändern richtig sind.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Excel: Nur jede n-te Zelle addieren

Office-Tipps für Einsteiger

Excel: Nur jede n-te Zelle addieren

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.

lexoffice

Anzeige Das Office im Web

lexoffice: Einmal Büro zum Mitnehmen, bitte!

Mit lexoffice schreiben Sie Rechnungen und erledigen Bankgeschäfte, wann und wo es gerade passt. Mehr als ein Internetanschluss ist dafür nicht…

Kalender synchronisiert auf iPad

Zeit-Management

Outlook, Google und Co.: Kalender synchronisieren - 9…

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!

shutterstock/ ra2studio

Microsoft Office

Excel-Daten visualisieren: 8 Tipps für mehr Übersicht

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.

Outlook - Logo

Office-Tipp

Outlook: Kalenderwochen immer anzeigen

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.