Billig-Notebooks

Teil 3: Billig-Notebooks

Notebooks waren in der Vergangenheit stets deutlich teurer als ein PC plus TFT-Display. Begründet wurde das mit der deutlich teureren Herstellung mobiler Geräte. Die größere Robustheit, die kleineren Bauteile und Extras wie der Akku kosten nun mal Geld. Umso erstaunlicher, dass sich die Preise von PC plus TFT auf der einen sowie Notebook auf der anderen Seite immer mehr annähern. So kostet ein gut ausgerüsteter PC inklusive TFT-Display durchaus 1000 Euro und mehr und liegt damit gleichauf mit einem Einsteiger-Notebook.

Billig-Notebooks

© Archiv

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Schnäppchenjäger aufgepasst!

Die Amazon-Blitzangebote und Deals des Tages: Samsung UHD-TVs, Xbox-Bundles, Epson Beamer, Pioneer AV-Receiver, Hama Smart Speaker und mehr.
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.