Office: Abreißzettel mit Word

Teil 3: Adressen zum Mitnehmen

Schreiben Sie zunächst den Text für Ihr Angebot. Anschließend formatieren sie die Schrift so, dass sie ungefähr die oberen zwei Drittel der Seite füllt.

© Archiv

Nachdem Sie Ihren Text mit allen Zeilenumbrüchen eingegeben haben, markieren Sie ihn mit der gehaltenen Maustaste. Wählen Sie eine Schriftart und erhöhen Sie die Schriftgröße.

Markieren Sie einzelne Zeilen oder Worte und heben Sie diese durch Fettdruck hervor. Schlagworte können Sie weiter vergrößern, indem Sie beispielsweise die Punktgröße 56 eintippen und mit "Return" bestätigen.

Markieren Sie den gesamten Textblock Ihres Abreißzettels mit der gehaltenen Maustaste und zentrieren Sie die Schrift auf der Seite. Klicken Sie dazu auf das entsprechende Symbol in der Formatierungsleiste von Word.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.