Flash ist überall

Teil 2: Workshop: Flash universell einsetzen

8.6.2009 von Redaktion pcmagazin und Frank Puscher

ca. 1:25 Min
Ratgeber
  1. Workshop: Flash universell einsetzen
  2. Teil 2: Workshop: Flash universell einsetzen
  3. Teil 3: Workshop: Flash universell einsetzen
  4. Teil 4: Workshop: Flash universell einsetzen
  5. Teil 5: Workshop: Flash universell einsetzen
  6. Teil 6: Workshop: Flash universell einsetzen

Nach der Installation finden Sie auf dem Welcome-Screen von Flash einen zusätzlichen Button zur Erzeugung einer Air-Anwendung.

Zunächst erzeugen wir eine kleine Digitaluhr. Platzieren Sie dafür drei dynamische Textfelder auf der Bühne und geben Sie Ihnen die Instanznamen stunden, minuten und sekunden. Achtung: Unter Actionscript 3 (und das brauchen wir für die Air-Anwendung) dürfen Sie den Textfeldern keine Variablennamen zuordnen. Aber denken Sie daran, die Schriftart einzubetten, Sie benötigen natürlich nur die Ziffern.

Erzeugen Sie in der Ebene der Textfelder ein einfaches Bild im dritten Frame (F5). Nun erstellen Sie eine neue Ebene, legen dort drei Schlüsselbilder an und platzieren folgende Skripte:

Frame 1:

var stunden_roh = 0;
var minuten_roh = 0;
var sekunden_roh = 0;

Frame 2:

Uhrzeit = new Date();
stunden_roh = Uhrzeit.getHours();
minuten_roh = Uhrzeit.getMinutes();
sekunden_roh = Uhrzeit.getSeconds();
if (stunden_roh<10) {
stunden.text = "0" + stunden_roh;
} else {
stunden.text = stunden_roh;
}
if (minuten_roh < 10) {
minuten.text = "0" + minuten_roh;
} else {
minuten.text = minuten_roh;
}
if (sekunden_roh < 10) {
sekunden.text = "0" +
sekunden_roh;
} else {
sekunden.text = sekunden_roh;
}

Frame 3:

gotoAndPlay(2);

Fertig ist die Digitaluhr. Beachten Sie in Frame 2, dass die ganze If-Konstruktion nur dem Zweck dient, die Uhrzeit im Format 01:02:03 darzustellen, wenn die jeweiligen Zahlenwerte einstellig sind. Die Befüllung der Textfelder erfolgt über stunden.text = ... wobei keine Zahlen sondern nur Strings erlaubt sind.

Flash-Workshop
Die FLV-Datei startet im externen FLV-Player.
© Archiv

Für die lokale Speicherung der Weckzeit stehen in Air gleich eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung. Es lassen sich einfache Objekte speichern, komplexere, strukturierte Datensätze werden zu XML-Dateien zusammengefasst und zahlreiche Datensätze lassen sich gemeinsam in der integrierten SQLite-Datenbank integrieren. Wir wählen den ersten Ansatz.

Erzeugen Sie zwei neue Textfelder für Eingabetext auf der Bühne und geben ihnen die Instanznamen weckstunde und weckminute. Dazu benötigen wir noch einen Button mit dem Instanznamen button. Der Rest ist Actionscript und sitzt im ersten Frame:

import flash.filesystem.*;
var datei:File = File.
applicationStorageDirectory.resolvePath("Geburtstag.file");

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

internet, webdesign, adobe,  Illustrator, CS6

Webdesign

Webdesign in Adobe Illustrator CS6

Adobe Illustrator wird im Webdesign immer beliebter. Wie Sie das Tool richtig einsetzen, erfahren Sie hier.

Facebook stellte die neue Suche

Facebook

Facebooks Social Graph Search

Was sind die Implikationen für Unternehmen und Endanwender bei Facebooks neuer Suche Graph Search?

Der BGH erklärt das Internet zur Lebensgrundlage.

Online-Recht

Darauf müssen Sie bei den AGB achten

Allgemeine Geschäftsbedingungen liest sich niemand gerne durch. Sie sind jedoch notwendig und äußerst sinnvoll. Worauf sie achten sollten.

Online-Urheberrecht: Unser Ratgeber bietet Tipps für das Cloud-Recht.

Online-Recht in der Cloud

Wie sieht das Urheberrecht in der Wolke aus?

Dateien werden immer häufiger in der Cloud bereitgestellt. Rechtlich ist das jedoch durchaus problematisch. Wir klären über das Urheberrecht in der…

Logistik im E-Commerce: Prozesse rund um die Logistik.

E-Commerce-Logistik

Logistik im E-Commerce

Für den Erfolg eines Online-Shops sind zahlreiche Faktoren verantwortlich. Neben Produktvielfalt und Darstellung der Waren gehört auch die Logistik.