Gut verschlüsselt

Teil 2: Wireless-LAN richtig sichern

Der Service Set Identifier (SSID) dient dazu, mehrere Netzwerke voneinander zu unterscheiden. Das erleichtert den Benutzern, das richtige Netz zu finden, aber leider auch dem Angreifer. Alle Wireless-Geräte verschicken ihre SSIDs von alleine, was in vielen Fällen bedeutet, dass die Wireless-Geräte mit Karten kommunizieren, die eine beliebige SSID besitzen. Verwenden Sie deshalb keinesfalls den Netzwerknamen, den der Hersteller vorgibt. Dieser lautet beispielsweise bei Access Points von Netgear "NETGEAR", von Genius einfach "genius" und bei Linksys treffenderweise "Linksys". Findet der Hacker ein Netz mit einem diesen Namen vor, weiß er sofort, dass der Betreiber kein Experte ist und obendrein kaum Wert darauf legt, sein Netzwerk zu schützen. Also hat er es mit einem leichten Opfer zu tun.

© Archiv

Stockwerke, Organisationsnamen oder Namen sind als SSID völlig ungeeignet, denn sie verraten einem potenziellen Angreifer bereits, wem das Netzwerk gehört, wo es sich befindet und ob sich ein Einbruchsversuch lohnen könnte. Wenden Sie stattdessen obskure Namen an, die für Sie eine Bedeutung haben, aber für niemanden sonst. Es empfiehlt sich auch, immer ein Wort, das nicht in Wörterbüchern verzeichnet ist, als eigenes Passwort zu verwenden. So lassen sich so genannte Dictionary- Attacks (Wörterbuch-Attacken) vereiteln. Ändern Sie außerdem den Netzwerknamen regelmäßig. Falls sich ein Hacker bereits regelmäßig in Ihrem Netz aufhält, können Sie ihm damit ein Bein stellen. Lässt sich in Ihrem Access Point das SSID-Broadcasting abschalten, machen Sie auch davon Gebrauch. Hier hilft ein Blick ins Handbuch des Access Points weiter. Schalten Administratoren dieses Feature aus, dann müssen die Karten mit der korrekten SSID konfiguriert sein, um in das drahtlose Netzwerk hinein zu kommen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.