T-Online Software 5.0

Teil 2: Ohne Kabel (T-)Online

Um Ihr Notebook fit für T-Online-WLAN-Access zu machen, installieren Sie zunächst den T-Online WLAN-Access-Finder. Das Tool hilft Ihnen bei der Suche eines Hotspots. Bitte laden Sie sich den Access-Finder nun unter www.t-on line.de/wlan herunter und installieren diesen.

© Archiv

Im StartCenter von T-Online Software 5.0 stellen Sie die korrekte Zugangsart ein.

Im T-Online Startcenter im Einstellungsassistenten aktivieren Sie "Zugang über WLAN von unterwegs (Hotspots)" und klicken auf "Bearbeiten". Hier sollten Sie die aktuelle T-Online Software installieren, die Sie immer unter www.t-on line.de/download finden. Schließlich sollte die auf Ihrem Notebook installierte WLAN-Karte erscheinen, deren Name vom hier angezeigten abweichen kann.

Klicken Sie auf "Weiter" und "deaktivieren" Sie im folgenden Fenster die WLAN-Steuerung von Windows XP, um möglichen Konflikten mit dem WLAN-Access-Finder von T-Online vorzubeugen. Mit "Fertigstellen" schließen Sie das Setup des Access-Finders ab.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.