Um die Ecke gesucht

Teil 2: Lokale Suche im Internet

13.2.2007 von Redaktion pcmagazin und Tim Kaufmann

ca. 1:10 Min
Ratgeber
  1. Lokale Suche im Internet
  2. Teil 2: Lokale Suche im Internet
  3. Teil 3: Lokale Suche im Internet
  4. Teil 4: Lokale Suche im Internet
  5. Teil 5: Lokale Suche im Internet
  6. Teil 6: Lokale Suche im Internet
  7. Teil 7: Lokale Suche im Internet
  8. Teil 8: Lokale Suche im Internet
  9. Teil 9: Lokale Suche im Internet
  10. Teil 10: Lokale Suche im Internet
  11. Teil 11: Lokale Suche im Internet
  12. Teil 12: Lokale Suche im Internet
  13. Teil 13: Lokale Suche im Internet
  14. Teil 14: Lokale Suche im Internet

Wer nach einem Schreiner sucht, indem er diesen Begriff als Stichwort in Google eingibt, der ertrinkt in einer Flut irrelevanter Treffer. Die drei oder vier wirklich nützlichen Treffer gehen unter in Links zu Schreinern vom anderen Ende der Republik, zu Großhändlern für Schreinereibedarf, zu Stellenangeboten für Schreiner etc. Nun könnte man die Trefferliste ja auf Angebote aus der Region eingrenzen, indem man beispielsweise als Frankfurter nach "Schreinerei Frankfurt" sucht. Doch das ist gleichfalls unbefriedigend, weil sich damit der Schreinereibedarf, der "nach Frankfurt" liefert, auch nicht ausschließen lässt. Schuld an den mangelhaften Trefferlisten ist dabei auch die Arbeitsweise von Suchmaschinen wie Google, die Webseiten programmgesteuert analysieren und in die Trefferliste befördern. Die dafür eingesetzten Programme stoßen bei Unterscheidungen zwischen "Schreiner in Frankfurt" und "Händler, der an Schreiner in Frankfurt liefert" regelmäßig an ihre Grenzen.

Lokale Suche im Internet
© Archiv

In diese Lücke stoßen die lokalen Suchmaschinen. Der überwiegende Teil ihrer Ergebnisse stammt aus manuell aufbereiteten Daten, was für mehr Qualität sorgt. Wichtigste Grundlage der lokalen Suche sind fast immer Telefon- und Branchenverzeichnisse, die mit weiteren Informationen ergänzt werden. Die zusätzlichen Daten stammen zum Beispiel von Firmen, die sich zu Werbezwecken in lokalen Suchdiensten eintragen. Aber auch ein Kino-Verband, der die Programminfos seiner Mitgliedskinos an die lokale Suche übermittelt, oder ein Supermarkt, der seine aktuellen Angebote einträgt, kommen dafür in Frage.

Die meisten Anbieter lassen sich hinsichtlich ihrer Datenlieferanten nur ungern in die Karten schauen. Von Yahoos lokaler Suche ist zum Beispiel bekannt, dass sie Daten aus dem Telefonverzeichnis DasÖrtliche mit Infos aus der hauseigenen Websuche verknüpft. Google dagegen schweigt konsequent, was die Quellen der lokalen Suche "Google Maps" anbetrifft.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

whatsapp alternativen

Für Android, iPhone, iPad & Co.

Whatsapp Alternativen: Die 10 besten Messenger-Apps

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.

Spam-Mails

Sicherheit

Phishing-Mails erkennen: 6 Tipps gegen E-Mail Betrug

Betrüger versenden E-Mails, die es auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben. Wie Sie Phishing-E-Mails erkennen und sich schützen.

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen

Gefälschte Facebook-Konten

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen - wie Sie sich und Ihre…

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…