Online Radio der nächsten Generation

Teil 2: Internetradio Aupeo.de

14.1.2009 von Redaktion pcmagazin

ca. 1:05 Min
Ratgeber
  1. Internetradio Aupeo.de
  2. Teil 2: Internetradio Aupeo.de

Aupeo will mehr. Aupeo will das Online-Radio aus dem PC-Kasten herauslösen und in Radiogeräte einbinden. Dies geschieht über so genannte Internet-Radios wie dem Terratec Noxon iRadio. Die Geräte speisen das Radioprogramm - den so genannten Stream - über eine Internetverbindung ein. Der Nutzer muss den Radioapperat dazu in sein heimisches Netzwerk einbinden. Analog zu einem Online-Browser wählt das Radio dazu die Internetadresse von Aupeo an.

Aupeo und das Internetradio
Mit dem Noxon iRadio lässt sich das Aupeo-Radio auch ohne PC nutzen.
© Archiv

Damit Aupeo bereits in vielen handelsüblichen Geräten voreingestellt ist, suchen die Berliner Kooperationen mit den Geräteherstellern. Mit Erfolg, wie es scheint: Ein halbes Dutzend Geräte-Marken in Europa und den USA biete bereits Unterstützung an, freut sich Aupeo-Chef Armin Schmidt und orakelt, dass Aupeo zukünftig allen wichtigen Markenherstellern vorinstalliert sein werde. "Darüber hinaus wird es auch Kooperationen mit anderen CE-Herstellen geben", verspricht Schmidt den Radiohörern der Zukunft.

Damit die Song-Bewertung wie auf der Aupeo-Seite am Computer auch über die Radiogeräte funktioniert, muss der Höhrer an der Gerätefernbedienung Bewertungstasten drücken. Ähnlich wie bei einem "TV-Ted" lässt sich so auch das Radioprogramm vom Nutzer interaktiv gestalten.

Aupeo und das Internetradio
Mit den Gesichtstasten auf der Fernbedienung kann der Höhrer seinen Unmut oder seine Zustimmung mit dem Radioprogramm zum Ausdruck bringen.
© Archiv

Überdies glaubt Aupeo einen Trend hin zur Internet-connected-Hardware zu erkennen. Den Tod der klassischen Stereoanlage muss niemand fürchten. Die klassische Steroanlage werde zuikünftig aber mit einem Internet-Empfänger ausgestattet sein, wagt Schmidt einen Blick in die Zukunft. Für genügend Auswahl an Titeln haben die Berliner gesorgt. "Wir starten mit 500.000 Titeln, für die wir, wie eine normale Radiostation, Gebühren an die Verwertungsgesellschaften abführen", verweist Schmidt gegenüber magnus.de stolz auf das Titelprogramm.

Bildergalerie

Aupeo und das Internetradio

Sicherheit & Internet:Internet:Netzleben

Aupeo und das Internetradio

Mit dem Noxon iRadio lässt sich das Aupeo-Radio auch ohne PC nutzen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.