Software für Getting things done

Teil 2: Die besten drei Gratis-Tools für den Büroalltag - Getting things done

9.2.2010 von Redaktion pcmagazin und Tim Kaufmann

ca. 1:15 Min
Ratgeber
  1. Die besten drei Gratis-Tools für den Büroalltag - Getting things done
  2. Teil 2: Die besten drei Gratis-Tools für den Büroalltag - Getting things done
  3. Teil 3: Die besten drei Gratis-Tools für den Büroalltag - Getting things done
  4. Teil 4: Die besten drei Gratis-Tools für den Büroalltag - Getting things done

Remember the Milk: Läuft überall dank Webbrowser

Das deutschsprachige Remember The Milk (RTM) läuft als Web-Anwendung vollständig im Browser. Ein aktueller Internet Explorer, Firefox oder Safari reichen also für den Start vollkommen aus. Dank der Zusatzanwendung Google Gears funktioniert RTM auch offline, wobei Änderungen automatisch mit der Website synchronisiert werden sobald Sie wieder online sind.

RTM verwaltet Aufgaben mit und ohne Fälligkeitsdatum und bietet auch eine Wiederholungsfunktion. Neue ToDos können Sie über die Web-Oberfläche erfassen, per E-Mail an RTM schicken oder per Twitter erfassen. In Fließtext vorgegebene Termine wie "nächster Freitag" werden automatisch in das passende Datum umgesetzt. ToDos landen zunächst im "Eingang", dem RTM-Pendant zur Inbox von Getting things done (GTD).

Bildergalerie

Remember The Milk

Software

Remember The Milk

Kontexte lassen sich über Tags realisieren, d.h. Stichworte die Sie Ihren Aufgaben zuordnen. Zudem können Sie ToDos in Listen erfassen, die sich auch für Freunde oder Mitarbeiter freigeben lassen. Auf Wunsch präsentiert RTM ToDos in Google Maps, so dass Sie zum Beispiel alle im Einkaufszentrum zu erledigenden Aufgaben auf einen Blick ersehen können.

Die Erinnerungsfunktion ist besonders vielfältig. Sie können sich per SMS, E-Mail und über Instant Messenger (AIM, Gadu-Gadu, Google Talk, ICQ, Jabber, MSN, Skype oder Yahoo) über anstehende Aufgaben informieren lassen. Außerdem lässt sich RTM in Google Calendar, Googles persönliche Startseite namens iGoogle, Google Mail und in Netvibes integrieren. Was an GTD-Funktionen fehlt ist vor allem eine Ablage, in der sich Unterlagen speichern lassen.

In der kostenpflichtigen Pro-Version, die mit 25 US-Dollar jährlich zu Buche schlägt, lässt sich RTM auch mit iPhone, Blackberrys sowie Mobilgeräten auf Basis von Windows Mobile und Android synchronisieren.

Getting things done mit ThinkingRock - darum geht es auf Seite 3...

zm_timkaufmann

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.