Ein Computer und viele Nutzer

Teil 2: Benutzerkonten einrichten

Damit die Benutzer über eigene Dateien und Ordner verfügen können, muss die Festplatte Ihres PCs im Dateisystem NTFS formatiert sein.

© Archiv

Um zu prüfen, ob Ihre Festplatte auf NTFSBasis arbeitet, klicken Sie doppelt auf das Arbeitsplatzsymbol. Wählen Sie das Symbol der Festplattenpartition, auf der sich Windows XP befindet und öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü. Wählen Sie dort "Eigenschaften". Im Register "Allgemein" wird unter "Dateisystem" die aktuelle Festplattenformatierung angezeigt.

Arbeitet die Festplatte mit dem Dateisystem FAT32, müssen Sie sie umformatieren. Wählen Sie dazu im Startmenü von Windows den Eintrag "Ausführen" und tragen Sie im nächsten Dialog den Befehl "convert c:/fs:ntfs" ein. Drücken Sie die "Enter"-Taste und folgen Sie den Anweisungen. Achten Sie dabei auf die Abfrage der Festplattenbezeichnung. Vergewissern Sie sich über deren genaue Bezeichnung über das Arbeitsplatzsymbol.

Um die Konvertierung des Dateisystems zu starten, muss der Computer neu gestartet werden. Die anschließende Umformatierung des Dateisystems dauert einige Minuten führt aber nicht zu Datenverlust.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.