Markennamen auf dem Prüfstand

Teil 19: Billig gegen Marke

Nach dem Zusammenbauen zeigte sich, dass die Wahl der Komponenten durchwegs gelungen war. Alles verlief reibungslos. Nur das Mainboard enttäuschte ein wenig. Auf dem Chipsatz hat Asus einen aktiven Kühler eingebaut. Doch der kleine Lüfter nervt. Er ist nicht zu überhören. Selbst im geschlossenen Gehäuse sticht er heraus. Das Gesamtgeräusch ist zwar nach den Messungen recht leise, doch ohne aktive Chipsatz- Kühlung reduziert sich die Geräuschemission von 30,5 dB(A) auf 28,4 dB(A). Hier hätte ich von einem Markenhersteller wie Asus mehr erwartet. Bei den restlichen Komponenten wurden alle Erwartungen erfüllt, auch wenn man bei einzelnen Teilen dafür deutlich mehr bezahlen muss. Das Gesamtergebnis jedoch ist jeden Cent wert.

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

TV als Bildschirm

Den Fernseher an den PC anzuschließen ist heute leichter denn je - HDMI sei Dank. Wie Sie Ihren TV als Computermonitor im XXL-Format nutzen, erklären…
PC-Leistungstest

Wie stark ist Ihr PC? Aufschluss geben Benchmarks. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Downloads Sie Ihren PC einem fordernden Leistungstest…
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
RAM, SSD, HDD, CPU & GPU

Ihr PC ist langsam? Kein Problem: Selbst ohne großes Fachwissen können Sie PCs aufrüsten – und das so günstig wie lange nicht mehr.
Windows zu langsam?

Ein aktuelles Windows lässt sich auf einem alten PC, Notebook oder Netbook kaum noch betreiben. Wegwerfen? Nein, installieren Sie Bodhi Linux.