Konkurrenz für Photoshop

Teil 14: Test & Technik: Bildbearbeitung

20.11.2007 von Redaktion pcmagazin

ca. 1:00 Min
Ratgeber
  1. Test & Technik: Bildbearbeitung
  2. Teil 2: Test & Technik: Bildbearbeitung
  3. Teil 3: Test & Technik: Bildbearbeitung
  4. Teil 4: Test & Technik: Bildbearbeitung
  5. Teil 5: Test & Technik: Bildbearbeitung
  6. Teil 6: Test & Technik: Bildbearbeitung
  7. Teil 7: Test & Technik: Bildbearbeitung
  8. Teil 8: Test & Technik: Bildbearbeitung
  9. Teil 9: Test & Technik: Bildbearbeitung
  10. Teil 10: Test & Technik: Bildbearbeitung
  11. Teil 11: Test & Technik: Bildbearbeitung
  12. Teil 12: Test & Technik: Bildbearbeitung
  13. Teil 13: Test & Technik: Bildbearbeitung
  14. Teil 14: Test & Technik: Bildbearbeitung

Zoner Photo Studio 8 teilt sich in zwei Arbeitsbereiche auf. In den sehr klar gegliederten und übersichtlichen Arbeitsbereichen findet man sich schnell zurecht. Im Bildbrowser werden alle wichtigen Funktionen für eine effektive Bildverwaltung angeboten. So können die Bilder mit Schlüsselwörtern versehen werden, sodass ein späteres Sortieren nach Themen sehr leicht möglich ist.

Test & Technik: Bildbearbeitungsprogramme
© Archiv

Die Miniaturbilder werden sehr schnell generiert, auch wenn sich sehr viele Bilder im angegebenen Verzeichnis befinden. Ein recht seltenes Feature ist hier enthalten: In den Eigenschaften lassen sich bestimmte EXIFDaten editieren, wie das Datum, der ISO-Wert sowie die verwendete Belichtungszeit und Blende.

Natürlich ist beim Einsatz etwas Vorsicht geboten. Der Browser stellt eine beeindruckend lange Liste an Ausgabemöglichkeiten bereit. So lassen sich diverse Druckerzeugnisse mit Schablonen zusammenstellen, wie etwa Kalender oder Grußkarten - auch Indexdrucke sind möglich.

Außerdem werden auch Optionen zum Erzeugen von Pseudo-3D- oder Panoramabildern angeboten. Sogar das Brennen auf CD wird unterstützt. Viele Funktionen zum Optimieren oder Verfremden mit Effektfiltern lassen sich direkt im Browser durchführen.

Im Bildbearbeitungsbereich werden alle wichtigen Funktionen zum Optimieren der Fotos bereitgestellt. Auch aufwändige Korrekturmöglichkeiten zum Entfernen von Bildrauschen oder zur Korrektur von Linsenverzeichnungen gibt es. Das Geraderücken von schiefen Horizonten wird per Drag & Drop erledigt - ebenso wie die Korrektur der Perspektive. Effektfilter gibt es nicht besonders viele - alle sinnvollen sind aber vorhanden. Der Funktionsumfang für dieses günstige Programm ist wirklich beeindruckend.

58,84 Euro www.zoner.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.