In Schale geworfen

Teil 14: Die neue PowerShell einsetzen

6.3.2007 von Redaktion pcmagazin und Tobias Weltner

ca. 0:45 Min
Ratgeber
  1. Die neue PowerShell einsetzen
  2. Teil 2: Die neue PowerShell einsetzen
  3. Teil 3: Die neue PowerShell einsetzen
  4. Teil 4: Die neue PowerShell einsetzen
  5. Teil 5: Die neue PowerShell einsetzen
  6. Teil 6: Die neue PowerShell einsetzen
  7. Teil 7: Die neue PowerShell einsetzen
  8. Teil 8: Die neue PowerShell einsetzen
  9. Teil 9: Die neue PowerShell einsetzen
  10. Teil 10: Die neue PowerShell einsetzen
  11. Teil 11: Die neue PowerShell einsetzen
  12. Teil 12: Die neue PowerShell einsetzen
  13. Teil 13: Die neue PowerShell einsetzen
  14. Teil 14: Die neue PowerShell einsetzen
  15. Teil 15: Die neue PowerShell einsetzen

Damit das neue Commandlet get-random funktioniert, muss die gesamte Shell neu compiliert werden. Das bedeutet: Sie können Ihre eigene PowerShell erzeugen. Wahlweise lassen sich so neue Commandlets wie get-random einfügen oder bestehende Commandlets entfernen, zum Beispiel, um eine abgespeckte Konsole zu bauen, die nur bestimmte Aufgaben ermöglicht.

Die neue PowerShell einsetzen
So erweitern Sie die Funktionen der neuen Eingabeaufforderung und kompilieren .NET-Bibliotheken mit der PowerShell.
© Archiv

Und so entsteht Ihre ganz private PowerShell: Mit make-shell geben Sie Ihrer Shell einen neuen eindeutigen Namen und geben als Referenz die DLL an, die zusätzlich eingebunden werden soll, also in diesem Fall die soeben compilierte Commandlet-Bibliothek:

make-shell -out MyPS -namespace MyPS -
reference getrandom.dll

Das Ergebnis ist Ihre Privat-Shell namens MyPS, die als MyPS.EXE entsteht. Um sie ausführen zu können, kopieren Sie sie in den Ordner %Programfiles%Microsoft Command Shell. Danach kann die neue Shell mit MyPS geöffnet werden. Dabei fallen zunächst ein paar Fehlermeldungen auf, danach ist die Shell einsatzbereit. Und Ihr neues Commandlet auch:

Damit die an sich harmlosen Fehlermeldungen ebenfalls verschwinden, wird die neue Shell noch an entsprechender Stelle in die Registry eingetragen:

cd HKLM:SOFTWAREMicrosoftPS md myPS.myPS set-property HKLM:SOFTWAREMicrosoftPSMyPS.MyPS - property Path -value ($PSHOME + "MyPS1.EXE")

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)

So geht's

Lizenzschlüssel auslesen und Software neu installieren

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.

Excel: Nur jede n-te Zelle addieren

Office-Tipps für Einsteiger

Excel: Nur jede n-te Zelle addieren

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.

PC schneller machen: Tuning für RAM & CPU

PC-Leistungstest

Die besten Benchmark-Tools, die Ihren PC ausreizen

Wie stark ist Ihr PC? Aufschluss geben Benchmarks. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tools und Downloads Sie Ihren PC einem fordernden Leistungstest…

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial

Photoshop-Alternative

Gimp Tutorial: Erste Schritte für bessere Bilder

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp ist eine kostenlose, komfortabele Alternative zu Photoshop. In unserem Tutorial geben wir Tipps für Einsteiger.

Outlook-Tipps

Outlook funktioniert nicht mehr

Outlook reparieren: 7 Tipps, die typische Probleme lösen

Outlook startet nicht oder stürzt immer wieder ab? Das können Sie reparieren! Diese 7 Tipps helfen, wenn Outlook nicht funktioniert.