Office: CD/DVD-Einleger, Label und Booklets mit Word

CD-LabelPrint

Mit der beiliegenden Software CD-LabelPrint lassen sich individuelle Label für Ihre CDs oder DVDs entwerfen oder kopierte Label einfügen.

© Holger Lehmann

Starten Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu". Im folgenden Fenster öffnen Sie das Menü "Datei" und die Option "Papier auswählen". Klicken Sie auf "CD-Etikett drucken" und wählen Sie für eine normale CD/DVD den "Typ Standard CD (12 cm)". Für eine Mini-Disk klicken Sie im gleichen Fenster auf den entsprechenden Eintrag. Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Formatwahl, es öffnet sich das Bearbeitungsfenster mit einer leeren Labelmaske.

Im Bearbeitungsfenster lassen sich über das leere Label Hintergründe, Text oder Bilder, wie beispielsweise ein kopiertes Label, legen. Klicken Sie im Menü auf "Bild" und wählen die Option "Bilddatei".

Über die Schaltfläche "Durchsuchen" navigieren Sie zu Ihrem Bildarchiv. Am unteren Bildrand lässt sich die Bildgröße der Vorschau einstellen. Mit einem Klick auf das gewünschte Foto und "OK" übernimmt CD-LabelPrint das Motiv in das Menü "Bildeinstellungen".

Für den ersten Versuch sollten Sie hier keine Änderungen vornehmen und mit "OK" das Bearbeitungsfenster öffnen - das Foto liegt über der virtuellen Labelmaske. Über die Eckpunkte lässt sich das Foto in der Größe ändern und mit gedrückter linker Maustaste in die gewünschte Position rücken. Wählen Sie den Button "Vorschau" erhalten Sie einen Gesamtüberblick Ihres Labelentwurfs. Dabei begrenzen Hilfslinien in der Größe des jeweiligen Rohlingsformates das Gesamtbild. Sie erhalten einen ersten Eindruck, wie das CD-Label später aussieht. Mit dem Button "Drucken" gelangen Sie zu den Druckeinstellungen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Office-Tipps für Einsteiger

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Microsoft Office

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.