Was Online-Händler beachten sollten

Teil 12: 15 goldene Tipps für eBay-Händler

Tipp 12: Das Widerrufsrecht

Wenden sich Ebay-Händler an Verbraucher im Internet, sind rechtliche Auflagen zu beachten.

Innerhalb eines Monats kann ein eBay-Kunde bei Fernabsatzgeschäften den Vertrag ohne Angabe von Gru?nden widerrufen. Der Unternehmer ist verpflichtet, den Verbraucher in Textform u?ber diese Frist zu belehren. Fehlt diese Belehrung, hat der Kunde ein zeitlich unbegrenztes Widerrufsrecht. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Bestellungen von Waren, die nach besonderen Vorgaben des Kunden angefertigt werden. Erfahren Sie in der kostenlosen eBay-Fibel am Ende des Artikels, welche Kosten auf den Unternehmer zukommen, wenn ein Kunde den Vertrag widerruft und wann Händler die Kosten dem Kunden auferlegen können. Lesen Sie auf der nächsten Seite, was Sie als Privatmann beim eBay-Verkauf unbedingt beachten sollten...

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
SEPA-Überweisungen: Fragen und Antworten zur SEPA-Umstellung.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Netflix
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.