Wir machen Technik einfach
Extra eingebunden

Teil 10: Tuning: 60 Profi-Plug-Ins

Nero 7 verfügt zwar über eine eingebaute Update- Funktion und auch mit den auf der Hersteller-Website angebotenen 30-Tage-Testversionen lässt sich eine Vollversion von Nero auf den neuesten Stand bringen. Dennoch gibt es eine Reihe von Zusatz-Tools, die bislang fehlende Funktionen ergänzen. Bemerkenswert: Einige Erweiterungen stammen sogar direkt vom Nero-Hersteller.

Tuning: 60 Profi-Plug-Ins

© Archiv

ISO-Buster: Der Dateimanager für die von Nero erzeugten Imagedateien kann ISO-Abbilder öffnen.

Zusatzprogramme zu Nero 7 wie den in der Basisversion kostenlosen Image-Manager ISO-Buster oder das gegenüber dem bei Nero mitgelieferten Audio-Schnittprogramm wesentlich umfangreichere Gratis-Tool Audacity installieren sie wie jedes herkömmliche Programm. Diese Tools arbeiten mit Nero 7 zusammen, binden sich aber nicht ins Hauptprogramm ein.

Tuning: 60 Profi-Plug-Ins

© Archiv

ShiftN: Bei Architekturaufnahmen sind stürzende Linien oftmals ein ungewollter und störender Effekt, den Sie mit ShiftN beseitigen.

Spezielle Audio-Plug-ins erweisen sich als sehr nützlich. Mit ihnen erweitern Sie die Soundfunktionen der Brenn-Software für Dateiformate, die Nero 7 sonst nicht unterstützt. Um Musikdateien im gewünschten Format verwenden zu können, müssen Sie die Plug-ins in das richtige Verzeichnis der Nero-Installation kopieren. Entpacken Sie die Datei zunächst in einen beliebigen Ordner. Sie erhalten dann Dateien, deren Name mit "nx" beginnt.

Starten Sie das Hauptprogramm Nero Burning ROM (nicht Nero Express). Klicken Sie erst auf "Abbrechen" und dann auf "Datei/ Optionen, Audio". Bei "Plug-in Verzeichnis" sehen Sie, in welchem Ordner Nero nach Plug-ins sucht. In dieses Verzeichnis kopieren Sie die Dateien aus dem temporären Ordner. Klicken Sie auf "Plug-in suchen", dann zeigt Nero 7 die neu unterstützten Musikformate an.

Tuning: 60 Profi-Plug-Ins

© Archiv

In den Plug-in-Ordner von Nero 7 kopieren Sie die Erweiterungsdateien.

Mehr zum Thema

Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Medion Akoya E3222
7 Tipps

Was tun, wenn Windows langsam startet? Unsere 7 Tipps für ein schnelleres Booten bringen Windows 10 auf Trab und lassen das System merklich schneller…
Windows Explorer Alternative Dateimanager
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Windows 10: Automatische Anmeldung ohne Passwort
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10, 7 oder 8.1 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.