Datenaustausch

Daten zwischen Office- Anwendungen austauschen

Sofern Sie Daten zwischen den Office- Anwendungen austauschen möchten, sollten Sie zunächst immer den Weg über die Zwischenablage versuchen. Dabei gehen zwar sämtliche Formatierungen verloren, doch Schriftarten, -größen, -farben etc. lassen sich schnell wiederherstellen. Der Austausch funktioniert über die Tastenkombination "Strg+C", nachdem Sie die gewünschten Datenbereiche markiert haben. Aus der Zwischenablage fügen Sie die Daten in das Programm Ihrer Wahl über "Strg+V" wieder ein.

© Udo Harbers

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Tipps & Tricks

Wir geben Tipps zu Excel-Kommentaren.
Tipps & Tricks

Wir geben Office-Tipps für Einsteiger. Bei uns erfahren Sie, wie Sie bei Excel den Mittelwert ohne ausreißende Maximal- oder Minimalwerte berechnen…
Praxis

Wundertüte Excel: Wir zeigen, wie Sie Ihre Arbeitsblätter zu einem bestimmten Zeitpunkt aktualisieren lassen oder Text automatisch in eine korrekte…
Office-Tipp

Manchmal reicht eine Legende nicht für ein verständliches Excel-Diagramm aus. Wir zeigen, wie Sie Diagramme in Excel zusätzlich beschriften.
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.