Windows ausreizen

System einfach einstellen

Sie wollen Ihren Desktop oder Ihre Taskleiste nach Ihren Wünschen einrichten? Dann sollten Sie Tweak IDE zum Einrichten von Windows einsetzen.

© Archiv

System einfach einstellen

Wenn Sie Funktionen unter Windows XP nicht nutzen, weil sie versteckt oder einfach schwer zu erreichen sind, bietet sich das Tool Tweak IDE geradezu an. Bei diesem Programm handelt es sich um ein Open-Source-Projekt, an dem jeder User mitarbeiten und Verbesserungen einbringen kann. Tweak IDE zeichnet sich durch eine einfache und sehr übersichtliche Oberfläche aus. Gegliedert nach Funktionen wie etwa "Anmeldungsoptionen" oder etwa "Systemdialoge" sind versteckte Funktionen von Windows XP einfach zu erreichen. Mit wenigen Mausklicks legen Sie so zum Beispiel fest, welche Symbole auf Ihrem Desktop liegen sollen oder ob CDs und DVDs automatisch starten sollen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Lizenz-Downgrade

Wir zeigen, wie das Lizenz-Downgrade von Windows 10 zurück auf Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Gratis-Update funktioniert.
DirectX 12 & Xbox One

Mit Windows 10 will Microsoft auch Gamer glücklich machen. DirectX 12 und Xbox One sind die Schlagworte - was bedeutet das für den PC?