"Skalieren (Inhalt bewahren)"

Stretch

18.9.2009 von Redaktion pcmagazin und Maximilian Weinzierl

Das Problem kennt jeder, der mit Bildern arbeitet: Da hat man ein Bild im perfekten Zuschnitt und möchte einen Ausdruck  anfertigen oder ein Textlayout gestalten, und dann fehlt es in der Breite (bzw. Höhe) an Bildfläche, um das vorgegebene Format auszufüllen. Das "intelligente" Skalieren kann den Raum im Hintergrund eines Bilds nichtproportional ver-größern, ohne dabei das Hauptmotiv mitzudehnen.

ca. 0:00 Min
Ratgeber