Home und Mobile Entertainment erleben
Von Raumschiff Enterprise bis Picard

Star Trek: Alle Filme und Serien in chronologisch richtiger Reihenfolge

Von TOS bis Discovery, von Star Trek - Der Film bis Star Trek Beyond - das Star-Trek-Universum hat inzwischen zahllose Serien und Kinofilme hervorgebracht. Wir bringen Licht ins Dunkel der unendlichen Weiten - eine Liste inklusive Streaming-Links zu Netflix und Co. (Stand: 29. Juli 2019)

Star Trek 2017 Fernsehserie Schriftzug

© CBS via YouTube

Das Logo wurde im Laufe der Zeit immer wieder modernisiert.

"Der Weltraum. Unendliche Weiten." Diese Beschreibung aus dem Eröffnungstext der klassischen Raumschiff-Enterprise-Serie aus den 60er Jahren beschreibt auch das gesamte Star-Trek-Universum sehr gut.

Nach all den Jahren mit immer neuen Ablegern und Variationen kann die einst von Gene Roddenberry erdachte Science-Fiction-Welt auf Außenstehende durchaus verwirrend wirken. Schließlich haben sich für viele Elemente des Universums längst regelrechte Fachbegriffe etabliert und werden für einzelne Produktionen ganz offiziell Abkürzungen benutzt, die nur Kenner verstehen. So heißt die Originalserie zum Beispiel TOS ("The Original Series"), die Neuauflage aus den 1990er Jahren wird TNG ("The Next Generation") genannt und das Spin-Off um die Raumstation "Deep Space Nine" als DS9 bezeichnet.

Mehr lesen

Star Trek Picard Riker
Video
Alle News und Gerüchte zu Start-Termin, Cast und…

In unserem "Star Trek: Picard"-News-Ticker sammeln wir für Sie alle Neuigkeiten zur neuen Serie. Update: Neuer Trailer und Starttermin.

Hinzu kommt die Tatsache, dass die einzelnen Serien und Filme die Star-Trek-Historie nicht immer chronologisch erzählen. Spätere TV-Produktionen haben die Vorgeschichte der Sternenflotte aufgegriffen, neuere Kinofilme gleich eine ganz neue Zeitlinie aufgebaut, wobei das Reboot einige Elemente der ursprünglichen Filme beibehielt.

Wo sollen Neueinsteiger also anfangen? Was ist die richtige Reihenfolge, um Star Trek anzuschauen? Diese Fragen stellen sich viele potentielle Zuschauer angesichts des Erfolgs der jüngsten Trek-Serie "Discovery" und mit Blick auf die kommende Produktion "Picard" mit Patrick Stewart.

Alle Filme und Serien im Star-Trek-Universum

Im Folgenden finden Sie die Liste aller bisher verfilmten Star-Trek-Geschichten in chronologischer Reihenfolge der erzählten Zeit. Darüber hinaus gibt es noch zahllose Romane, Comics und Videospiele, deren Ereignisse sich im selben Universum zugetragen haben sollen, die an dieser Stelle aber ausgespart bleiben.

Ausschlaggebend für die unten genannte Sortierung ist bei Serien der Zeitpunkt, zu dem die Handlung in Folge 1 beginnt, und bei Filmen der Zeitpunkt, an dem der größte bzw. entscheidende Teil der Handlung spielt.

Falls Sie die Filme und Serien rund um das Raumschiff Enterprise und die Sternenflotte lieber in der Reihenfolge ihrer ursprünglichen Veröffentlichung ansehen möchten, finden Sie hinter jedem Titel auch das Produktionsjahr angegeben.

Mehr lesen

star wars neuer trailer rogue one deutsch
Chronologische Liste und Streaming-Links

Wann spielt eigentlich "Rogue One: A Star Wars Story"? Das filmische Star-Wars-Universum wird immer größer. Wir erklären die korrekte Chronologie.

Hinweis: Alle TV-Serien sowie das erste Star-Trek-Reboot sind derzeit beim Streamingdienst Netflix verfügbar. Amazon Video bietet Nutzern momentan zwei Star-Trek-Filme im Prime-Angebot. Sofern vorhanden haben wir den Direktlink zum Titel in Klammern hinzugefügt. Diese Angaben werden von uns regelmäßig überprüft und aktualisiert.

  1. Star Trek: Enterprise, TV-Serie, 2001-2005 (Netflix)
  2. Star Trek: Discovery, TV-/Streaming-Serie, seit 2017 (Netflix)
  3. Raumschiff Enterprise, TV-Serie, 1966-1969 (Netflix)
    oder weiter mit der  alternativen Kelvin-Timeline siehe unten
  4. Die Enterprise, Trickfilm-Serie, 1973-1974 (Netflix)
  5. Star Trek - Der Film, Kinofilm, 1979
  6. Star Trek II - Der Zorn des Khan, Kinofilm, 1982
  7. Star Trek III - Auf der Suche nach Mister Spock, Kinofilm, 1984
  8. Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart, Kinofilm, 1986
  9. Star Trek V - Am Rande des Universums, Kinofilm, 1989
  10. Star Trek VI - Das unentdeckte Land, Kinofilm, 1991
  11. Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert, TV-Serie, 1987-1994 (Netflix)
  12. Star Trek: Deep Space Nine, TV-Serie, 1993-1999 (Netflix)
  13. Star Trek: Raumschiff Voyager, TV-Serie, 1995-2001 (Netflix)
  14. Star Trek - Treffen der Generationen, Kinofilm, 1994
  15. Star Trek - Der erste Kontakt, Kinofilm, 1996
  16. Star Trek - Der Aufstand, Kinofilm, 1998
  17. Star Trek - Nemesis, Kinofilm, 2002
  18. Star Trek - Picard, TV-/Streaming-Serie, erscheint Ende 2019

Bei Punkt 3 beginnt die alternative Zeitlinie der neuen Prequel-Filme, die sogenannte "Kelvin-Timeline":

3. Star Trek, Kinofilm, 2009 (Netflix, Prime Video)
4. Star Trek Into Darkness, Kinofilm, 2013 (Prime Video)
5. Star Trek Beyond, Kinofilm, 2016
Danach endet die Reboot-Timeline und führt nicht mehr zu den anderen Ereignissen.

Innerhalb der TV-Serien, aber auch in einigen Filmen der Reihe spielen immer wieder Zeitreisen eine wichtige Rolle. Daher spielen einzelne Episoden zu früheren Zeitpunkten innerhalb der Timeline. Im Sinne der Übersichtlichkeit wurde dieser Umstand in der obigen Liste ignoriert und lediglich die erzählte Zeit berücksichtigt, die den größten Raum des jeweiligen Titels einnimmt.

Außerdem überschneiden sich die Handlungsstränge mancher Serienstaffeln und Filme, sodass sie eigentlich über kürzere oder längere Strecken parallel ablaufen (z.B. bei TNG, DS9 und Voyager).

Korrekturanmerkung: In einer früheren Version des Artikels hatten wir "Voyager" an letzter Stelle eingeordnet, ausgerichtet am zeitlichen Ende der Serie. Tatsächlich beginnt die Handlung allerdings noch während der Zeit von "Deep Space Nine", was wir in der aktualisierten Übersicht oben angepasst haben. Vielen Dank an die Leser, die uns freundlicherweise darauf hingewiesen haben.

Wann spielen die neuen Star-Trek-Serien?

Schwierig gestaltet sich die Einordnung der neuesten Star-Trek-Produktionen "Star Trek Discovery" und "Star Trek: Picard" hinsichtlich der alten oder neuen Timeline.

Eigentlich sollen die beiden Serien in der urspürnglichen Original-Timeline angesiedelt sein. Aufgrund bestimmter Lizenzvorgaben dürfen die Set- und Kostümdesigns darin allerdings nicht komplett den alten Serien und Filmen entsprechen, sondern müssen sich von diesen klar unterscheiden. Dadurch wirkt gerade "Discovery" viel moderner als "Raumschiff Enterprise", obwohl "Discovery" eigentlich dessen Vorgeschichte erzählt. Die heutzutage deutlich besseren Spezialeffekte und die aufwendigeren Kulissen tun ihr Übriges, um ein stimmiges Bild zu verhindern.

Auch die Einführung wichtiger neuer Figuren, die in Geschichten, die danach spielen, aber zuvor erzählt wurden, keinerlei Erwähnung mehr finden (z.B. Mister Spocks Schwester), stören den Gesamteindruck.

So kommt es vor, dass "Star Trek: Discovery" oftmals fälschlicherweise der Kelvin-Timeline zugeordnet wird. Diese gilt allerdings mit den drei Kinofilmen von 2009 bis 2016 vorerst als beendet. Pläne für einen vierten Film wurden nach der Absage einiger Hauptdarsteller auf Eis gelegt.

Mehr zum Thema

Netflix auf dem TV
Filme und Serien online sehen

Der Streaming-Dienst Netflix soll an einer neuen Option arbeiten, die Kunden ermöglicht, ausgewählte Inhalte nach einem Download offline zu schauen.
Netflix Abo-Preise Chrome
Streaming-Abo

Wird Netflix teurer? Für einen Test variiert der Streaming-Anbieter seine Preise. Zukünftige Abonnenten müssen demnach höhere Kosten befürchten.
Watch Facebook-TV
Konkurrenz für YouTube, Netflix und Amazon

Mit Facebook Watch baut der Social-Media-Riese sein Video-Angebot aus. Neben Live-Sport sind auch eigene Serienproduktionen geplant.
Marvel Filme Reihenfolge (MCU)
Chronologische Liste und Netflix-Links

Von "Iron Man" bis "Spider-Man: Far From Home": Alle Marvel-Filme in chronologisch richtiger Reihenfolge + Links zu Netflix, Prime Video und Maxdome.
How To Train Your Dragon Dragons
Wann spielt was bei "Dragons"? [Liste]

Wir erklären die richtige Reihenfolge aller "Dragons"-Geschichten und verlinken zum Streaming - denn nicht alle Inhalte gibt's bei Netflix!