Ratgeber: "Soziale Netzwerke"

So vermeiden Sie Fallen bei Facebook & Co.

9.7.2012 von Anna-Sophie Maus

Ein unbedachter Mausklick reicht bereits, um seinen guten Ruf binnen Sekunden im Web zu verspielen. In Sozialen Netzwerken und Online-Diensten, wie Facebook, Twitter oder YouTube, lauern zahlreiche Fallen. PCgo verrät Ihnen, wie Sie sich schützen.

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
gesichter, netzwerk
gesichter, netzwerk
© Hersteller/Archiv

Die Geschichte ist längst ein Klassiker, weil sie sich ständig wiederholt: Mädchen lädt per Facebook zur privaten Geburtstagsparty ein. Am Tag der eigentlichen Feier stehen aber nicht ein paar handverlesene Gäste vor der Tür, sondern Tausende, meist unbekannte Besucher. So geschehen bei Thessa aus Hamburg im vergangenen Jahr.

Mit dem gleichen Facebook-Faux-pas brachte es eine Australierin ebenfalls im Jahr 2011 auf insgesamt 200.000 Zusagen für das "große" Fest. Rekordverdächtig! Die Party wurde vorsorglich abgesagt... Neben möglichen Kosten bleibt den Betroffenen meist nur die Häme anderer Webnutzer, die sich über solche "Anfängerfehler" im Social Web gerne lustig machen.

Aber nicht nur, wer großspurig und vor allem voreilig private Mitteilungen an einen großen Adressatenkreis versendet, muss unangenehme Konsequenzen fürchten. Ein sehr peinlicher Auftritt lässt sich auch mit nur einem einzigen Mausklick initiieren. Nachfolgend haben wir für Sie die 10 gemeinsten Stolperfallen im Internet zusammengefasst und zeigen natürlich auch, wie Sie die typischen Fettnäpfchen und Sicherheitsfallen umschiffen.

Bildergalerie

image.jpg

Galerie

10 Fallen in Sozialen Netzwerken

Wer auf Facebook versehentlich peinliche Videos teilt, darf sich später nicht über hämische Kommentare wundern.Natürlich ist die Verlockung groß: Sie…

Vorsicht bei Facebook-Gruppen!

Sie sind in einer Facebook-Gruppe aktiv und leisten sich dort hin und wieder einen hitzigen Schlagabtausch mit den anderen Teilnehmern? Prüfen Sie sehr genau, was Sie dort schreiben! Denn eine Gruppe ist bei Facebook nicht automatisch ein geschlossener, virtueller Raum. Viele Gruppen sind "öffentlich", sodass alle Ihre Kontakte auch jene Texte lesen können, die Sie in der Gruppe schreiben und eigentlich nur für deren Mitglieder bestimmt waren.

Weitere Informationen

Workshop: Facebook-Adressatenkreis filtern

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

e-mail, @, schlüssel

Internet-Sicherheit

Mehr Sicherheit bei Facebook, Amazon, eBay & Co

Viele machen es sich leicht und nehmen entweder einfache Kennwörter oder benutzen für alle wichtigen Websites die gleichen Log-in-Daten. Fatal. Wir…

software, internet, sicherheit, netzwerk

Workshop

Facebook-Adressatenkreis filtern

Ein Facebook-Patzer, der fast jedem Mitglied schon einmal passiert ist: Sie veröffentlichen eine private Statusmeldung ohne vorher den Adressatenkreis…

Facebook Graph Search

Graph Search

Die neue Facebook-Suche erklärt

Graph Search heisst die neue Facebook-Suche. Im Hinblick auf den Datenschutz haben Experten ihre Zweifel daran. Wir erklären, was Facebook-Nutzer…

Social Networks

Privatsphäre und Datenschutz

Facebook-Einstellungen für mehr Datensicherheit

Wir zeigen die optimalen Facebook-Einstellungen, damit Sie mehr Privatsphäre, Datenschutz und Datensicherheit im Social Network genießen.

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen

Gefälschte Facebook-Konten

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen - wie Sie sich und Ihre…

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…