Mini-Workshop

So nutzen Sie Rapidshare richtig komfortabel

Für den Filehoster Rapidshare gibt es mehrere Tools, die die Nutzung deutlich vereinfachen. Mit dem JDownloader lassen sich Rapidshare-Links während des Surfens im Web einsammeln. Wir zeigen Ihnen wie Sie das Programm richtig nutzen. von Tony Tulles

© Rapidshare

So nutzen Sie Rapidshare richtig komfortabel

Schritt 1: Installieren Sie JDownloader

Den JDownloader können Sie direkt auf der Homepage des Entwicklers kostenlos herunterladen.Wählen Sie an der entsprechenden Stelle die "Advanced Installation" und entfernen Sie die Häkchen, damit Ihre Browser-Einstellungen nicht verändert werden.

Schritt 2: Laden Sie aktuelle Updates runter

Erlauben Sie Netzwerkzugriffe, falls die Firewall das Tool oder Java-Komponenten blockieren will. Am Ende des Setups aktualisiert sich JDownloader automatisch, danach ist das Tool einsatzbereit.

Schritt 3: Geben Sie, falls vorhanden, Ihre Premium-Account-Daten ein

Wenn Sie einen Premium-Account besitzen, müssen Sie die Zugangsdaten unter "Premium/Premium Einstellungen" eintragen. Klicken Sie auf "Account hinzufügen", wählen Sie "Rapidshare. com" als Anbieter, geben Sie Benutzernamen und Passwort ein und bestätigen Sie mit "OK".

Schritt 4: Fügen Sie Download-Links zum JDownloader hinzu

Suchen Sie eine Webseite, die einen Rapidshare- Link zu einem legalen Download enthält. Gehen Sie zum Beispiel auf Filestube.com und geben Sie "Open Office" ins Suchfeld ein. Haben Sie den passenden Download-Link gefunden (es können auch mehrere Links sein), markieren Sie ihn und drücken "Strg + C". JDownloader erkennt kopierte Rapidshare-Links automatisch und fügt sie seinem "Linksammler" hinzu.

Schritt 5: Starten Sie die Downloads

Um Downloads zu starten, markieren Sie diese im "Linksammler" durch Anklicken. Gehören mehrere Dateien zu einem Download, markieren Sie das Paket anstatt der einzelnen Dateien. Klicken Sie auf "Weiter". Die Dateien wandern nun vom "Linksammler" nach "Downloads".

Nutzer mit kostenlosem Rapidshare-Account erhalten unter Umständen einen Hinweis, dass die Download-Geschwindigkeit und andere Leistungen beschränkt sind ("OK" klicken). Premium-Nutzer arbeiten ohne Einschränkungen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Tipps & Tricks

Wir erläutern die Installation von Windows 8 in einer virtuellen Umgebung. Wie es geht und was Sie dazu benötigen, erfahren Sie hier.
Tipps & Tricks

Obwohl Windows 7 seinen Dienst recht zuverlässig verrichtet,tauchen dennoch ab und zu Probleme auf. Welche das sein können und wie sie gelöst werden,…
Windows 8.1 Anleitung

Wir erleichtern Ihnen den Umstieg zu Windows 8.1 und zeigen Ihnen, wo die vertrauten Funktionen sind, und was jetzt besser ist.
C# und XAML

Wir zeigen, wie Sie Windows 8.1 Apps selbst programmieren können. Lernen Sie das App erstellen an Hand unseres Beispiels: dem RSS-Feed von PC Magazin.
Weiterhin Updates erhalten

Wir zeigen, wie Sie für Windows XP bis 2019 weiterhin Updates erhalten. Der verlängerte Support ist inoffiziell, dennoch kommen die Downloads von…