T-Mobile MDA compact III

Smartphone: T-Mobile MDA compact III

Das bisher kleinste Pocket-PC-Telefon besitzt ein eingebautes GPS-Modul zur Navigation über den Online-Dienst T-Mobile Navigate.

© Christian Immler, Andreas Greil

Smartphone: T-Mobile MDA compact III

Der MDA compact III hat wie jeder Pocket PC einen Touchscreen, kann aber auch über ein neuartiges Drehrad bedient werden. Auf diese Weise ist eine bequeme Einhandsteuerung in fast jedem Programm möglich. Die typischen Windows-Mobile-Anwendungen, Browser, E-Mail und Mediaplayer sind vorinstalliert.

TECHNIK

HerstellerT-Mobile
ModellMDA compact III
Internetwww.t-mobile.de
Preis (ohne Vertrag)490 Euro
Maße10,8 x 5,8 x 1,7 cm
Display240 x 320 Pixel Touchscreen
Kamera2 Megapixel)
Interner Speicher64 MByte (nicht flüchtig)
SpeichererweiterungMicroSD
SystemWindows Mobile 5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.