Praxis-Tipps

Skype: Tipps & Tricks um effizienter zu skypen

Videoanrufe aufzeichnen, Shortcuts und versteckte Emoticons verwenden, Skype als Tool zum Übertragen großer Dateien verwenden: Mit unseren Tipps nutzen Sie den Microsoft-Dienst effizienter.

Inhalt
  1. Skype: Tipps & Tricks um effizienter zu skypen
  2. Skype: Weitere Tipps & Tricks

© Skype

Mitteilungen in Echtzeit austauschen oder einfach mal anrufen, funktioniert mit Skype.

1. Wie nehme ich Video- und Sprachanrufe in Skype auf

Sie wollen ein wichtiges Video- oder Sprachtelefonat führen. Damit Sie später darauf zugreifen können, zeichnen Sie es auf. Öffnen Sie die Android-, iOS- oder Windows-App und starten einen Anruf mit einem Kontakt oder mit einer Gruppe. Anschließend tippen bzw. klicken Sie auf die drei Punkte unten rechts. Es öffnet sich eine Leiste mit Befehlen. Klicken Sie auf Aufzeichnung beginnen. Der Aufnahme-Button färbt sich rot, und bei allen Teilnehmern des Gesprächs erscheint ein Feld, das sie über die Aufnahme informiert. 

Sie stoppen diese mit Klick auf das Plus-Zeichen und Aufnahme beenden. Die Datei finden alle Teilnehmer 30 Tage lang im Chatverlauf und können sie von dort herunterladen. Drücken Sie dazu lange auf die Datei, und gehen Sie auf speichern. In Windows klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben der Datei.

Desktop, Android & iOS: Skype bei Microsoft

© Screenshot & Montage: PC Magazin

(links) Video- und Sprachanrufe aufnehmen. (rechts) Große Dateien versenden.

2. Wie versende ich große Dateien in Skype?

Sie wollen einem Kollegen während eines Videocalls wichtige Dateien senden. E-Mail-Anhänge haben meist eine Größenbeschränkung von 25 MByte. Außerdem ist das umständlich, weil Sie ein neues Programm öffnen müssen. In Skype können Sie Dateien bis zu einer Größe von 300 MByte in Chats versenden. Klicken Sie dazu auf das Dateien-Symbol rechts neben dem Chatfenster. Wählen Sie eine oder mehrere Dateien aus, und verschicken Sie sie mit Klick auf den blauen Button. 

Der Gesprächspartner kann sie herunterladen, wenn er auf die drei Punkte rechts neben der Datei klickt. Sie bleibt 30 Tage im Chatverlauf stehen. Weil dieser mit anderen Geräten synchronisiert wird, auf denen Sie Skype nutzen, finden Sie die Datei auch beispielsweise über das Smartphone, wenn Sie diese am Computer verschickt haben.

3. Wie blende ich den Untertitel in Skype ein?

Sie verstehen Ihren Gesprächspartner schlecht, weil es im Hintergrund so laut ist? Skype kann Untertitel einblenden: Alles, was die andere Person sagt, lesen Sie dann einfach mit. Bei einem einzelnen Anruf klicken Sie in Windows auf die drei Punkte unten rechts und wählen Untertitel aktivieren aus. 

Sollen sie immer eingeblendet werden, öffnen Sie in der Windows-App die Einstellungen über die drei Punkte oben in der Seitenleiste.Klicken Sie auf den Menüpunkt Anrufe sowie auf Anrufuntertitel. Schieben Sie den Regler bei Untertitel für alle Anrufe anzeigen auf An. Sie können mit einem weiteren Regler außerdem bestimmen, dass nur die Worte des Gesprächspartners untertitelt werden. 

Die Einstellung übernimmt Skype auch für die Apps, wenn Sie dort mit demselben Konto angemeldet sind. Sie können Untertitel auch dort ein- und ausschalten: Tippen Sie auf Ihr Profilbild, gehen zu den Einstellungen sowie zu Anrufe und Anrufuntertitel.

Mehr lesen

Versionsgeschichte und -vergleich

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt die Antworten und eine Übersicht der aktuellen Versionen.

4. Wie zeichne ich den Hintergrund weich?

Sie arbeiten heute aus dem Home Office, müssen aber mit einem Kunden telefonieren. Der soll nicht unbedingt erkennen, welche Bilder bei Ihnen an der Wand hängen. Sie können während des Anrufs alles verschwimmen lassen, was sich nicht im Vordergrund befindet. Klicken Sie dazu in der Windows-App auf das Kamera-Symbol und anschließend auf die drei Punkte unten rechts. Wählen Sie Meinen Hintergrund weichzeichnen. Das geht auch während eines Gesprächs.

© WEKA Media Publishing GmbH

Hintergrund weichzeichnen

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

So geht's

Bilder in Word zu importieren kann tückischer sein als gedacht. Die Auswahl der Importmethode verunsichert viele Anwender. Wir bringen Licht ins…
Kontakte, Kalender, Dateitransfer und mehr

Wer von iOS auf Android umsteigt oder beide Plattformen nutzt, kann beim Umzug von E-Mails, Dateien oder Kontakten auf Probleme stoßen. Wir zeigen…
App und Routenplaner optimal nutzen

Google Maps ist längst mehr als nur ein Kartendienst. Wie Sie alle praktischen Funktionen optimal nutzen, zeigen wir hier.
Zeitfunktionen, Formeln und mehr

Excel und Co. sind auf das Rechnen mit Zahlen und nicht mit Datums- und Zeitwerten spezialisiert. Wir geben Tipps, wie es dennoch klappt.
Microsoft-Betriebssystem besser nutzen

Wir präsentieren hilfreiche Tipps und Tricks, mit denen Sie mehr aus Ihrem Windows-10-System herausholen können.