Sicherheits-Report

Sicherheits-Report: Was ist aktuell noch sicher?

Von einigen Programmen oder Standards sollten Sie besser Abstand nehmen, wenn Ihnen Ihre Daten lieb und teuer sind.

Unsicher

  • Android: Vor allem ältere Versionen bis 6.x sind stark gefährdet. Viele Smartphone-Hersteller bieten keine Updates an. 
  • Windows XP: Noch immer sind viele XP- Rechner im Einsatz. Support und Updates von Microsoft gibt es keine mehr.
  • Adobe-Software: Flash Player, Adobe Reader und Acrobat sind regelmäßig Angriffsziele zum Einschleusen von Schadcode.

Nur in der Theorie gefährlich

  • Windows: Ist das Betriebssystem per Update auf den aktuellen Stand gebracht, sind bekannte Lücken geschlossen. 
  • Mail: Unverschlüsselt gesendete Mails können theoretisch auf dem Weg vom Absender zum Empfänger gelesen werden. 
  • Browser: Installierte Erweiterungen wie Halo und WOT können Browser-Daten auslesen und an Unbefugte übertragen.

Sicher

  • WhatsApp: Die jeweils aktuellen Versionen für PC, iOS und Android sind dank Signal-Verschlüsselung sicher. 
  • Tor-Browser: Unter Windows ist der Browser zum anonymen Surfen sicher. Das gilt nicht für Mac- und Linux-Versionen. 
  • VPN-Dienste: Ein kostenpflichtiger Dienst wie VyprVPN verschlüsselt Online-Verbindungen auf PC, Tablet und Smartphone.

Mehr lesen

Meltdown & Spectre
Intel, AMD und ARM betroffen

Die schweren Sicherheitslücken Meltdown und Spectre betreffen alle modernen CPUs von Intel, AMD und ARM. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Mehr zum Thema

Adblocker deaktivieren
So geht’s

Wenn auf Ihrem PC oder Handy ständig Werbung aufpoppt, dann haben Sie sich mit hoher Wahrscheinlichkeit AdWare eingefangen. So werden Sie sie los.
Android sicher nutzen: 9 Tipps Ihr Smartphone zu schützen
Sicherheit

Auf Smartphones sind oft sensible Informationen gespeichert. Wir zeigen, wie Sie Ihr Android-Telefon für den Alltag sicher machen können.
Erpressung via E-Mail - so reagieren Sie richtig!
Cyber-Kriminalität

Erpressung per E-Mail ist bei Cyber-Kriminellen beliebt und vor allem ein lukratives Geschäft. So reagieren Sie richtig auf Online-Bedrohungen.
Netzwerk-Sicherheit
"CastHack"

Hacker haben Sicherheitslücken ausgenutzt und Tausende Chromecasts übernommen. Wir zeigen, wie Sie den Google-Stick und Ihr Heimnetz sichern und…
VPN Rechenzentrum
So geht's

Seit Version 58 bietet Opera einen integrierten VPN-Zugang im Browser. Dadurch ist sicheres Surfen auch im öffentlichen WLAN möglich.