Kaufberatung

X570, B550, X470 und mehr: Empfehlungen für Ryzen-Mainboards

Inhalt
  1. Ryzen-Mainboard kaufen: Welcher AMD-Chipsatz ist der richtige?
  2. X570, B550, X470 und mehr: Empfehlungen für Ryzen-Mainboards

© AMD

Welcher Unterbau soll es für Ihren Ryzen-Prozessor sein?

Haben Sie sich nun den passenden Chipsatz für Ryzen herausgesucht, gilt es das Angebot der Hersteller zu prüfen. Boards mit Chipsätzen der 300er Serie haben zuletzt an Attraktivität stark eingebüßt. Neue Chipsätze bieten mehr Leistung zu vergleichbaren Preisen, gelegentlich sind sie sogar günstiger. Deswegen konzentrieren wir uns in der folgenden Übersicht auf Mainboards mit B450, X470, B550 und X570.

Wir belassen es bei günstigen, aber dennoch empfehlenswerten Tipps für Ihre Zusammenstellung. Wir orientieren uns dabei an Herstellererfahrungen, Spezifikationen und aktuellen Preisen (Stand: 09/2020).

Die Auswahl ist trotzdem groß. Je nach Unternehmen finden sich u.a. weitere Unterschiede bei verbauten Chips für die Netzwerkkommunikation oder den Sound. Auch die Anzahl der Anschlüsse für PCI-Express-Erweiterungskarten oder USB-Geräte kann variieren. Neben Amazon verlinken wir u.a. auch Alternate. Dort gibt es im Vergleich zu Amazon in der Regel Versandkosten.

Mehr lesen

Desktop-Prozessoren

Welche Desktop-CPU erfüllt Ihre Anforderungen ideal? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2020 in allen wichtigen Preis- und Leistungskategorien.

X570-Chipsatz

über 400 Euro

bis 400 Euro

bis 300 Euro

bis 200 Euro

Mehr lesen

Ryzen 4000, Big Navi mit Raytracing und mehr

Von AMD kommen neue Infos zu Prozessoren und Grafikkarten von 2020 bis 2022. Ende des Jahres kommen demnach High-End-Grafikkarten, davor Ryzen 4000.

B550-Chipsatz

bis 300 Euro

bis 200 Euro

bis 150 Euro

X470-Chipsatz

Für rund oder unter 300 Euro

bis 200 Euro

B450-Chipsatz

bis 200 Euro

bis 100 Euro

Mehr lesen

Mainboard-Kaufberatung

Drei Generationen Intel-CPUs auf zwei verschiedenen Sockeln mit einem Dutzend Chipsätzen: Wir helfen bei der Auswahl des richtigen Intel-Mainboards…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ryzen 3000 vs. Comet Lake und Ice Lake

Nach AMD hat nun auch Intel eine neue CPU-Generation angekündigt: die zehnte Generation. Die wirklich gute Nachricht für den Verbraucher dabei ist,…
Flotter 50-Dollar-Chip

Der AMD Athlon 3000G ist ab sofort für rund 50 Euro verfügbar. Der Zen-basierte Chip mit Vega-GPU erlaubt flotte PC-Zusammenstellungen ab 250 Euro.
Neue Firmware für X470, B450, X370 und B350 Chips

Viele Mainboards mit den älteren Chipsätzen X470, B450, X370 und B350 unterstützen nach BIOS-Upgrades eine Ryzen-3000-CPU. Was Sie beachten müssen.
Neue Zen-3-Prozessoren ab 5. November

AMD hat die vier CPUs Ryzen 9 5950X, Ryzen 9 5900X, Ryzen 7 5800X und den Ryzen 5 5600X vorgestellt. Wir fassen Release-Termin, Preise und Specs…
Neue AMD-Prozessoren

AMD hat vergangene Woche seine neuen Ryzen-5000-CPUs vorgestellt. Das Netz bietet Euro-Preise und Benchmark-Daten. Wir fassen aktuelle Gerüchte…