Gaming-PC selber bauen

PC mit Ryzen 5000: Empfehlungen für RAM, SSD und Netzteil

15.7.2021 von The-Khoa Nguyen

ca. 2:30 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. PC mit Ryzen 5000: Tipps für Mainboards, RAM, SSDs und Netzteile
  2. PC mit Ryzen 5000: Empfehlungen für RAM, SSD und Netzteil
RAM Arbeitsspeicher (Symbolbild)
© Amy Walters - fotolia.com

Mit Ryzen 5000 setzt AMD das fort, was seit der ersten Zen-Generation gilt: Schneller RAM beschleunigt den AMD-Chip deutlich. Auf Basis von Erfahrungen und verschiedenen Tests hat sich derzeit für Ryzen 5000 ein DDR4-RAM-Takt von 3.600 MHz als bester Kompromiss aus Preis und Leistung eingependelt.

Mit künftigen Board-Updates dürfte auch 4000-MHz-DDR4-RAM (und höher) flächendeckend stabil laufen. Derzeit kann der sogenannte "infinity fabric clock"-Takt jedoch instabil auf den dazu entsprechend eingestellten 2.000 MHz sein, womit sich die Anschaffung der teureren RAM-Module nicht rechnet. Andersrum könnte man jedoch argumentieren, sich so besser für die Zukunft aufstellen zu können. Das Budget entscheidet letztlich.

Ryzen 5000: Welcher RAM?

Folgende Tipps geben wir. Wir verlinken 16- und 32-GB-Kits mit je zwei 8- oder 16-GB-Riegeln. Erstere als Mindestbestückung reicht noch für reine Gaming-PCs. Je nach Budget und mit steigenden Anforderungen können Sie abhängig vom Board dann zwei Kits kaufen.

Tipp: Einige Tests (etwa tomshardware.com) haben gezeigt, dass ein volles Ausnutzen der RAM-Bänke bei Ryzen 5000 Vorteile bringt. Das heißt, dass 4x 8 GB mehr bringen als 2x 16 GB. Je nach Budget sollten Sie nach Riegeln mit niedrigen Latenzen schauen, um mehr herauszuholen.

asus bios ram geschwindigkeit einstellen

Für Intel- und AMD-Systeme

RAM: Geschwindigkeit optimal einstellen mit XMP

Aus Kompatibilitätsgründen läuft DDR4-RAM (auch DDR3) nicht immer mit optimalen Taktraten und Speichertimings. So schalten Sie das Maximaltempo frei.

Ryzen 5000: Welche SSD?

Wichtig ist seit Ryzen 3000, dass bei AMD PCI-Express 4 Verwendung findet. Leistungshungrige Nutzerinnen und Nutzer sollten also direkt auf NVMe-PCI-Express-Module setzen, statt sich mit SATA-SSDs auszubremsen. Spätere Spiele und Anwendungen mit Support für DirectStorage und RTX IO werden es Ihnen danken. HDD-Magnetfestplatten sollten Sie mittlerweile nur noch wegen des günstigen Speicherplatzes als Datenarchive in Erwägung ziehen.

SSD Vergleichstest

M.2-SSDs mit PCIe 4.0 x4

Highspeed-SSDs im Vergleichstest: 10x schneller als…

Immer mehr PC-Enthusiasten setzen auf PCIe-NVMe-SSDs. Die Speicher mit PCIe 4.0 sind die schnellsten ihrer Zunft, und es tummeln sich inzwischen immer…

Aus unserem Vergleichstest aus dem Februar kommen diese drei Empfehlungen:

Je nach Hersteller kann ein Kühlkörper auf der SSD verbaut sein. Dieser lässt sich zwecks Einsatzes der Heatsink des Mainboards abmontieren. Klären Sie vorab, wie die Garantiebedingungen geregelt sind. Die Empfehlung ist aber, den ggf. vorhandenen Kühler der SSD zu verwenden.

PCMark 10

PC-Leistungsmesser

Benchmark-Tools für CPU, Grafikkarte, SSD und mehr

Wir stellen Ihnen PC-Benchmark-Tools vor, mit denen Sie die Leistung Ihres PCs genau messen können. Wie schnell sind Ihre CPU, GPU, SSD und mehr?

Ryzen 5000: Welches Netzteil?

Eigentlich kann man bei der Wahl eines Netzteils nicht viel falsch machen. Überschlagen Sie grob den maximalen Verbrauch des Systems, schlagen Sie großzügig auf, um eine hohe Effizienz zu erreichen und achten Sie auf Features wie Kabelmanagement oder Labels wie 80 Gold. Bei Ryzen 5000 benötigen Sie jedoch zwei 8-Pin-Stecker für das Mainboard bzw. dessen CPU-Stromanschlüsse. Folgende Netzteile stehen bei uns hoch im Kurs.

Wir verlinken jeweils 750 Watt. Das gibt genug Spielraum für eine potente Grafikkarte und genügend weitere interne Hardware, ohne dass das Netzteil unnötig ins Schwitzen kommt und Energie verschwendet.

Ryzen 5000: Welche Grafikkarte?

Ein Gaming-PC braucht natürlich noch eine Grafikkarte. Aber die Situation hat sich weiterhin nicht wirklich entspannt. Wegen Smart Access Memory / Resizable Bar und Direct Storage / RTX IO ist natürlich eine ins Budget passende Grafikkarte der aktuellen Generation zu wählen, wenn sie denn erhältlich ist.

Das bedeutet bei AMD eine Radeon RX 6800, 6800 XT oder 6900XT und bei Nvidia eine RTX 3060 aufwärts. Die Preise verfügbarer Karten sind jedoch weiterhin sehr hoch. Sie sollten hier noch warten. Immerhin scheint sich eine Entspannung abzuzeichnen.

Raddeon RX 6000

Hardware-Markt

Grafikkarten: Von Mondpreisen über Berg- und Talbahn zurück…

Preise für vor allem Grafikkarten sind seit über einem halben Jahr fern jeder Vernunft. Aktuelle Berichte machen Hoffnungen, zerstören sie aber gleich…

5 Radeon-6000-Grafikkarten im Test

Asus, MSI & Co.

Geforce RTX 3070, Radeon RX 6800 XT und mehr im Test

Wir haben aktuelle Grafikkarten mit Geforce RTX 3070, 3060 sowie Radeon RX 6800 und 6700 im Test. Wie schlagen sich Custom-Designs von Asus, MSI und…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

FreeSync mit Nvidia

Adaptive Sync nutzen

Diese FreeSync-Monitore funktionieren mit…

In der Liste des G-Sync-Kompatibilitätsprogramms von Nvidia sehen Sie FreeSync-Monitore, die auch mit Geforce-Grafikkarten funktionieren.

AMD Ryzen

Optimale PC-Konfiguration

PC mit Ryzen 5000: Tipps und Empfehlungen für Mainboard, RAM…

Bald ist Verkaufsstart für Ryzen 5000. Es bietet sich an, schon jetzt Mainboard, RAM und SSD für die eigene, optimale PC-Zusammenstellung auszuwählen.

Radeon RX 6000: AMD zeigt das Referenzdesign

Fit für das Ringen gegen Bots und Scalper

AMD Radeon RX 6800 (XT) kaufen: Shop-Links, Einkaufs-Tipps…

Die AMD Radeon RX 6800 (XT) startet am 18. November um 15 Uhr in den Verkauf. Es wird wieder ein Ringen gegen Bots und Scalper. So steigern Sie Ihre…

Der Ryzen 9 5950X ist AMDs Speerspitze auf dem Desktop-Prozessorenmarkt.

Flaggschiff-CPU

Ryzen 9 5950X: Aktuelle Angebote für AMDs High-End-CPU

AMDs Ryzen 5950X ist die derzeit beste Desktop-CPU auf dem Markt. Wir zeigen aktuelle Preise und Angebote bei verschiedenen Online-Shops.

Nintendo Switch CyberweekAktion Overlay

Black Friday & Cyberweek

Nintendo Switch Zubehör im Angebot: Tasche, Joycon,…

Zubehör für die Nintendo Switch, Switch Lite sowie Nintendo Switch OLED gibt es zuhauf. Wir zeigen die besten Angebote zur Cyberweek.