Erste Hilfe für den PC

Hirens Rettungs-CD XP & Ultimate Boot CD

31.8.2010 von Thomas Joos

ca. 2:20 Min
Ratgeber
  1. Wenn Windows streikt und Viren wüten: Diese Rettungs-CDs helfen
  2. SystemRescueCD
  3. Hirens Rettungs-CD XP & Ultimate Boot CD
  4. Speicherdiagnose
  5. USB-Stick booten
  6. Kaspersky Rescue Disc
  7. RettungsCDs von BitDefender, F-Secure, AVG
  8. Knoppix Live CD

Rettungs-CD auf Windows XP-Basis

image.jpg
Verwenden von einer Rettungs-Live-CD, die Windows XP originalgetreu abbildet, jedoch von Microsoft nicht freigegeben wurde.
© PC Magazin

Auf der Seite www.hiren.info/pages/bootcd finden Sie eine Rettungs-CD, die auf Windows XP basiert. Auch die Hiren's Boot-CD steht kostenlos zur Verfügung und lässt sich als ISO-Datei auf CD brennen. Booten Sie Ihren Computer über die CD, können Sie über das Bootmenü bereits auswählen, welche Option Sie starten wollen. Mit Mini XP starten Sie Windows XP über die CD.

Die CD enthält ebenfalls zahlreiche Tools und hat den Vorteil, dass auch wenig geübte Linux-Anwender Rettungsmaßnahmen durchführen können, da die Bedienung einem ganz normalen Windows XP entspricht. Der Einsatz der CD ist allerdings nicht ganz legal, da Microsoft keine Lizenz zur Nutzung erteilt hat. Manche Scanner liefern auch Virenwarnungen, sodass die Verwendung der CD mit Vorsicht zu genießen ist.

Die notwendigen Tools starten Sie über den Menüpunkt HBCD Menu auf dem Desktop des Mini XP. Klicken Sie nach dem Start mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste neben der Uhr.

Neben der eher illegalen Hiren-CD können Sie natürlich auch selbst solche CDs erstellen. Meistens verwendet man dazu Windows PE, die spezielle Mini-Version von Windows, die das Betriebssystem zum Installieren oder bei der Systemrettung verwendet. Auf der Seite http://winbuilder.net finden Sie entsprechende Anleitungen. Allerdings funktioniert die Windows PE-Version der Seite aktuell nicht, der Anbieter arbeitet derzeit noch an einer stabilen Version.

Wie Sie manuell eine solche CD anlegen, erfahren Sie auf den Microsoft-Seiten http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd744533%28WS.10%29.aspx und http://technet.microsoft.com/en -us/library/dd744525%28WS.10%29.aspx . Auch auf der Seite www.pebuilder.de finden Sie zu diesem Thema umfassende Hilfen, wie Sie sich selbst eine Rettungs-CD bauen. Lesen Sie auch den Workshop zu Windows 7 in Eigene Rettungs-CD oder USB-STickck für Windows 7 .

Ultimate Boot CD

image.jpg
Die Ultimate Boot CD stellt eine hohe Anzahl an Tools für die Diagnose der Hardware des Computers zur Verfügung.
© PC Magazin

Ebenfalls ein bekannter Vertreter für die Systemrettung ist die Ultimate Boot CD von der Seite www.ultimatebootcd.com. Auch diese erhalten Sie als ISO-Datei. Bastler finden auf der Seite des Anbieters auch zahlreiche Anleitungen, wie sich die CD an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt, aber bereits in der Standardausstattung lassen sich alle notwendigen Tests durchführen.

Ein Vorteil der Ultimate Boot CD ist die hohe Anzahl an Tools zur Diagnose der Hardware des Computers. Der Umgang mit der CD ist recht einfach, da der Assistent ein Menü einblendet, aus dem Sie auswählen können, welche Tests Sie durchführen wollen.

Standardmäßig bietet die Ultimate Boot CD keine Möglichkeit zum Starten über einen USB-Stick an. Allerdings besteht die Möglichkeit, mit dem kostenlosen Opensource-Tool Grub4DOS selbst einen Stick zu erstellen und die Ultimate Boot CD einzubinden. Wie das geht, zeigen wir Ihnen im Abschnitt Multiboot mit USB-Stick einrichten.

Neben dieser Möglichkeit können Sie auch hier auf Unetbootin setzen, können dann aber nur die Ultimate Boot CD auf den Stick integrieren, keine weiteren ISO-Dateien.Der Umgang mit der Ultimate Boot CD ist sehr einfach. Sie müssen nur booten und können sich durch das textbasierte Menü zum jeweiligen Testprogramm durcharbeiten und dieses starten.

Vor allem beim Verdacht auf defekte Hardware oder wenn Sie mehr Informationen zur Hardware eines Computer auslesen wollen, ist die CD eine wertvolle Hilfe.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd

Gelöschte Dateien wiederherstellen

So retten Sie verlorene Daten mit Recuva & Co: 7 Tipps

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.

PC Rettung, Windows, PC Totalausfall, Datenrettung, Datensicherung

Datensicherung und mehr

Datenrettung bei PC-Totalausfall

Wenn der Rechner nicht mehr startet, sollte man keineswegs unüberlegt handeln und Windows einfach neu installieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im…

Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.

Windows Update

Fehler & Probleme beim Installieren vermeiden

Windows-Updates sind gut und wichtig, doch manchmal können sie auch schiefgehen, Fehler und Probleme machen. Worauf Sie achten sollten, verraten wir…

Windows XP, Kopfhörer

Weiterhin Updates erhalten

Windows XP trotz Support-Ende bis 2019 aktuell halten

Wir zeigen, wie Sie für Windows XP bis 2019 weiterhin Updates erhalten. Der verlängerte Support ist inoffiziell, dennoch kommen die Downloads von…

PC mit Familie teilen

Benutzerkonten, History löschen & Co.

PC mit Familie oder Kollegen teilen - 12 Tipps

Soll Ihr PC für mehrere Benutzer bereitstehen und Sie wollen mehr Privatsphäre? Wir zeigen, wie Sie Benutzerkonten anlegen, Spuren löschen und mehr.